Dynafit Filmtour: drei Abenteuer mit Seltenheitswert

Am 15. Oktober startet mit der Alpine Athlete Film Tour von Dynafit eine außergewöhnliche Veranstaltung. Der Bergsportartikelhersteller präsentiert an 31 Locations drei bemerkenswerte Geschichten von fünf verschiedenen Sportlern.

Dynafit Filmtour: zwei Millionen Gründe

Zwei Millionen Feet

Greg Hill auf der Jagd nach zwei Millionen Feet.

Die Dynafit Filmtour ist quer durch Europa unterwegs. Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich, Italien und Spanien stehen auf dem Programmkalender. Bei den Stopps erleben die Zuseher einzigartige Geschichten von Menschen, die ihr Leben zumindest eine Zeitlang ausschließlich dem Bergsport gewidmet haben. Der erste Clip der Dynafit Filmtour stammt von Greg Hill. Der Kanadier setzte sich im Jahr 2010 ein Ziel, das gleichzeitig der Titel des Clips wurde: „2 Million Reasons“.

Innerhalb von 365 Tagen wollte der Skibergsteiger über zwei Millionen Feet (600.000 Höhenmeter) mit den Tourenski abgehen. Das entspricht mehr als 1.600 Höhenmetern pro Tag.

Körper, Geist und Freundschaft am Limit

Filmtour Dynafit Pakistan

Extreme Abenteuer stellen die Freundschaft auf die Probe.

Freundschaft auf Zeit“ ist das zweite Werk auf der Dynafit Filmtour. Die Geschichte handelt von zwei Athleten, die versuchen, den über 8.000 Meter hohen Broad Peak in Pakistan in Rekordzeit zu besteigen. Hinter den Kulissen ist es aber vor allem die Freundschaft zwischen Benedikt Böhm und Sebastian Haag, die im Fokus steht. Die Dynafit Filmtour zeigt, wie sich die Beziehung des Extremsportduos während des Trips entwickelt, und geht der Frage nach, ob die Freundschaft auch unter körperlichen und psychischen Höchstbelastungen intakt bleibt.

Dynafit Filmtour: mit dem Rad nach Iran

Der letzte Dynafit Filmtour Clip erzählt von einem aufwendigen Abenteuer im Nahen Osten. Weltrekordmann Günter Burgsteiner und Rennradprofi Gerrit Glomser setzten in Innsbruck die Pedale in Bewegung. 5.500 Kilometer später, im Norden Irans, tauschten die Extremsportler das Rad gegen die Skitourenskier. Am Damavand (5.671 m), einem der höchsten freistehenden Berge der Welt, startete der zweite Teil der „Unlimited Middle East“ Challenge. Die beiden ließen sich auch nicht davon abhalten, dass ihnen zuvor in der Hauptstadt das Geld ausging.

Die Karten für die Dynafit Filmtour sind an allen Veranstaltungsorten oder auf der Homepage von Dynafit (inklusive Termine und Veranstaltungsorte) erhältlich.

 

1

-----  1 Kommentar  -----

  1. Dies ist eine wunderbare Veranstaltung. Vielen Dank für die Empfehlung.

-----  Einen Kommentar auf Sportalpen.com hinterlassen  -----

Was sagt Ihr dazu? Hinterlasst uns Eure Meinung. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche.
Natürlich fragen wir Eure E-Mail Adresse nur zu Sicherheit ab, sie wird vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht!

-----  Auf Facebook kommentieren  -----