Der Fitter Crosstrainer 3 D – das perfekte Trainingsgerät für Skifahrer und Snowboarder

Pro Fitter Crosstrainer 3D – Erfolgsstory made in Canada

Die Geschichte des Pro Fitter Crosstrainer 3D ist eine ganz besondere. Mit der Vision “Leading the World to better Balance“ hat der ehemalige Skirennläufer Louis Stack vor 26 Jahren das kanadische Unternehmen Fitterfirst International gegründet: www.fitter1.com 

Louis war Skirennläufer im kanadischen Skirennteam und musste seine Karriere nach einer schweren Verletzung beenden. Seine persönliche Geschichte motivierte ihn, Fitnessgeräte zu entwickeln, die im rehabilitativen Training eingesetzt werden sollten, also zum gezielten Muskelaufbau nach einer Sportverletzung. Vor allem aber sollten seine Geräte im Präventionstraining zum Einsatz kommen, um Sehnen, Bänder, Gelenke und Muskeln so zu kräftigen, dass Verletzungen gar nicht erst auftreten. Eines dieser Geräte ist der Crosstrainer Pro Fitter, der zu den meistverkauften Fitnessgeräten in Nordamerika zählt.

Pro Fitter Crosstrainer 3D – und die Geschichte vom brennenden Hintern

Fitter Crosstrainer 3 D

Fitter Crosstrainer 3 D: Perfektes Training für Skifahrer

Steigt man auf den Pro Fitter, spürt man sofort die dreidimensional beweglichen Fußpads, die das Sprunggelenk zur ständigen Stabilisierung zwingen. Um den Schlitten des Gerätes in Bewegung zu versetzen, muss man den Oberkörper stabil halten können, um die Muskelkraft über das Hüftgelenk und die Knie auf das Gerät zu übertragen.

Man kann sich die Bewegung wie ein Kurzschwingen mit Ski und gleichzeitiges Balancieren vorstellen.

Das richtige Körpergefühl für diesen Crosstrainer bekommt man relativ schnell, wobei sehr gute Skifahrer diese Bewegung sehr viel schneller perfekt beherrschen.

Schwingt man den Schlitten nun vergnüglich nach links und rechts, pfeift einem der Fahrtwind ins Gesicht und man wedelt die jungfräuliche Skipiste herunter. Nach einigen Sekunden in der Abfahrtshocke wird man dann von der brennenden Oberschenkel- und Gesäßmuskulatur unsanft aus dem Tagtraum geweckt.

Fitter Crosstrainer 3 D

Fitter Crosstrainer 3 D: Perfektes Training für Snowboarder

Die Bewegung verlangt der Beinmuskulatur einiges ab, und der Widerstand kann von ganz leicht (mehr Gleichgewichtstraining) bis sehr schwer (Kräftigungstraining) durch vier Expander unter dem Gerät variiert werden. Die schwerste Stufe stellt auch für gut trainierte Sportler eine Herausforderung dar.

Mein Fazit – Skitraining vs. Oberkörpertraining

Der Pro Fitter bietet eine umfangreiche Übungsvielfalt und kann mit dem dazugehörigen Zubehör in Sekundenschnelle leicht auf spezielle Oberkörperübungen umgerüstet werden. Ich bevorzuge das dem Skifahren ähnliche Training stehend auf den Fußpads, es verlangt nicht nur der Beinmuskulatur alles ab, sondern auch den Bauchmuskeln, die den Rumpf ständig stabil halten müssen.

Dieses Training ist die optimale Vorbereitung auf die Pistensaison für Skifahrer und mit einer seitlichen Fußstellung für Snowboarder.
Sehnen und Bänder werden deutlich gestärkt, ebenso die Muskulatur der Sprung-, Knie- und Hüftgelenke. Bei regelmäßigem Training kann die Skisaison kommen.

Wer das Gerät persönlich testen möchte, kann sich sehr gerne mit mir in Verbindung setzen: www.apler.at

 

Pro Fitter Crosstrainer 3D auf der London Ski & Snowboard Show

Auch in diesem Jahr findet vom 19. bis 23. Oktober die größte Wintersportmesse der Welt in London statt. Bei der London Ski & Snowboard Show zeigen Aussteller aus aller Welt neueste Trends und Modelle, die die Wintersportindustrie zu bieten hat.

Ich werde dieses Jahr wieder vor Ort sein, um von Neuerungen zu berichten und als Messepresenter die Fitnessgeräte von Fitterfirst International zu präsentieren.

 

Florian Apler

-----  Einen Kommentar auf Sportalpen.com hinterlassen  -----

Was sagt Ihr dazu? Hinterlasst uns Eure Meinung. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche.
Natürlich fragen wir Eure E-Mail Adresse nur zu Sicherheit ab, sie wird vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht!

-----  Auf Facebook kommentieren  -----