16. November 2011

Nordica Dobermann Spitfire Pro EDT XBI CT – der Überflieger

Angriffslust, Wendigkeit und viele Fans: die Merkmale einer Submarine Spitfire, die als Abfangjäger im zweiten Weltkrieg diente. Ihr Namensvetter, der Nordica Spitfire, bewegt sich auf Schnee und nicht in den Lüften. Seinen „Piloten“ wird jedoch in so manchem Moment das Gefühl des Fliegens überkommen.

Das Design des Nordica Spitfire schreit nach Angriff

Der Nordica Doberman Spitfire - stylisches Design

Der Nordica Doberman Spitfire – stylisches Design

Das Design des Dobermann Spitfire präsentiert sich in Neon-Trendfarben. Das macht es aber noch nicht aus, fasziniert bin ich von der Carbon-Platte am vorderen Teil des Skis, die an 4 Berührungspunkten fixiert ist. Wenn ich Carbon sehe, denke ich automatisch an Rennsport. Darum sieht der Ski für mich schon mal extrem schnell aus. Carbon steht aber eigentlich für Leichtigkeit und Stabilität und genau diesen Zweck soll es auch am Nordica Dobermann Spitfire erfüllen. Die Platte sorgt dafür, dass der Ski, wenn er so richtig in Fahrt ist, einen engen Radius ruhig und stabil zu Ende fährt.  So spart der Fahrer Energie und kann mehr Kraft auf den Ski übertragen. Und die Platte erfüllt ihren Zweck: Mit dem Ski fährt man wie auf Schienen.

Der Nordica Dobermann Spitfire ist extrem wendig

Nordica Dobermann Spitfire - extrem wendig

Nordica Dobermann Spitfire – extrem wendig

Der Dobermann ist eine Kombination aus Slalom- und Riesentorlaufski. Wie kann man sich das vorstellen? Ganz einfach: breite Schaufel, schmaler Auslauf. Das ermöglicht einen einfachen und perfekten Übergang von langen auf kurze Schwünge. Was aber noch viel interessanter ist, ist die Tatsache, dass er dadurch extrem spritzig ist und sich nicht wie so manch andere „Schweinslatte“  im vollen Speed nur noch wie ein Schlachtschiff lenken lässt. Dieser Ski ist die flinkeste Speedmachine seit langem.

Mein Fazit

Der Nordica Dobermann Spitfire ist genau der richtige Ski für all jene, die gern auf gut präparierten Pisten so richtig Gas geben. Sein stabiler Lauf und seine Wendigkeit machen ihn zum Pisten-Spaß- und Speed-Gerät.

Viele Fans – zweifelsohne!

 

 

Kategorie: Nordica, Skiing, Sportarten, Tests & Tipps
Tags:
4

-----  4 Kommentare  -----

  1. Angela Hengartner

    Hallo Ski-Freunde
    echt ein ganz cooler ski, ruhig , stabil , leichtigkeit , perfektes fahrgefühl auch im sulz genjal. Macht spass

  2. a

    Hallo, habe soeben die spitfire in tux gefahren/geflogen – absolut hammer

    a

  3. Marko Fuhr

    Servus,

    im Internet ist der Nordica Dobermann Spitfire Pro EDT XBI CT (selten), aber nicht auf der Herstellerhomepage und nirgends zu kaufen.

    Was ist das für ein Teil?

  4. Jörg Lißner

    Hallo Ski-Freunde,
    bin dieses geile Teil vor kurzem in
    Sölden gefahren – nichts ist untertrieben-
    absolutes Fahrgefühl auch bei hohen Geschwindigkeiten, sportlichen Fahrern sehr
    zu empfehlen.

Kommentar verfassen

Beitrag auf Facebook kommentieren