Erster Salewa Store in Salzburg eröffnet

Am 6. Mai 2011 hatte das Warten endlich ein Ende. Der erste Salewa Store in Salzburg öffnete seine Pforten. Mit dem 340 m2 großen Store bietet der Marktführer Salewa der alpinen Community eine neue Heimat.

Salewa Store Salzburg alias Basecamp

Das Familienunternehmen Salewa wählt die Standorte für seine Stores gründlich aus. Salzburg, umgeben von den Stadtbergen und als Tor zum alpinen Hinterland, ist strategisch der richtige Platz, um ein Salewa Basecamp für die bergsportbegeisterte Community einzurichten. Basecamp werden die Salewa Stores genannt, weil sie so viel mehr als nur ein Shop mit Bergsportartikeln sind. “In einem Basecamp lagern Bergsteiger ihr Material, dort treffen sie sich wieder, ruhen sich aus und tauschen ihre Erfahrungen aus”, erklärt Christoph Mannel, Geschäftsführer von Salewa Österreich. Ein ähnliches Gefühl erleben anspruchsvolle Alpinisten im neuen Salewa Store Salzburg. „In unserem Salewa Basecamp in Salzburg soll nicht nur innovative und zuverlässige Ausrüstung zur Verfügung stehen, die Alpinisten sollen hier auch eine Plattform finden. Gedacht ist der neue Salewa Store auch als Treffpunkt und Ort für alpine Vorträge, Kurse und Fortbildungen“, so Mannel.

Der Salewa Store Salzburg wird zum neuen Treffpunkt für Alpinisten

Der großzügige Salewa Store in der Alpenstraße präsentiert die Marken Salewa und Dynafit. Vom Abseil-Achter bis zum Zelt, vom Steigeisen bis zur Sturmhaube, von der dreilagigen Hardshell-Jacke bis zur Funktionsunterwäsche findet der Bergsportler im Salewa Basecamp alle Artikel, die er für Sportarten im alpinen Gelände benötigt. Freuen können sich Besucher des Salewa Stores auch über die fachlich kompetente und freundliche Beratung. Denn Salewa stellt nicht nur an die Qualität der eigenen Produkte höchste Ansprüche, sondern auch an seine Team-Mitglieder. Bereits bei deren Auswahl wurde auf Enthusiasmus und Leidenschaft für den Alpinismus geachtet. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Ein motiviertes Team von begeisterten Bergsportlern, die den Besuchern des Salewa Basecamps zum richtigen Material auch nützliche Tipps und Empfehlungen mit auf den Weg geben.

Beschreibung

Chris Mannel und Heiner Oberrauch

Die Eröffnungsfeier des Salewa Stores in Salzburg

Bei der Eröffnungsfeier am 5. Mai 2011 erlebten die geladenen Gäste die Authentizität des Familienunternehmens Salewa. Gegründet 1935, agiert Salewa als Komplett-Anbieter für Bergsportprodukte. Dabei liegt dem Präsidenten und Inhaber Heiner Oberrauch sowie dem gesamten Management das Führungsprinzip „Respekt & Nachhaltigkeit“ besonders am Herzen. In seiner Rede erwähnt Heiner Oberrauch, dass man nur mit Produkten, die man selber lebt und liebt erfolgreich sein kann. Später erzählt er uns im Interview, dass er selbst zwei- bis dreimal pro Woche in die Berge geht. Die Frage, welches das erste Salewa Produkt war, an das er sich erinnere, beantwortet Heiner Oberrauch: ” In meiner Kindheit war es das Größte einen Salewa-Schlafsack oder eine Salewa-Daunenjacke zu besitzen. Für mich und meine Freunde eine absolute Traumvorstellung.” Heute entwickelt Salwa seine Produkte gemeinsam mit Athleten, um höchsten Ansprüchen an Qualität und Funktionalität zu entsprechen. Die Designs haben italienische Wurzeln, liegt doch der Hauptsitz des Marktführers in Bozen/Südtirol. Und diese kamen letztendlich beim Buffet der Shop-Eröffnung ans Licht. Bei einer Südtiroler Jause ließen die Gäste den gelungenen Abend ausklingen.

Kontakt Salewa Store Salzburg

SALEWA Store Salzburg
Alpenstrasse 92-94
A-5020 Salzburg
Telefon: +43 662 632567

-----  Einen Kommentar auf Sportalpen.com hinterlassen  -----

Was sagt Ihr dazu? Hinterlasst uns Eure Meinung. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche.
Natürlich fragen wir Eure E-Mail Adresse nur zu Sicherheit ab, sie wird vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht!

-----  Auf Facebook kommentieren  -----