Salzkammergut Trophy: Österreichs größter MTB-Marathon

Die Salzkammergut Trophy ist mit mehr als 4.000 Teilnehmern der größte Mountainbike Marathon Österreichs. Aufgrund der sechs unterschiedlichen Strecken, die durchs Welterbe  führen, ist er auch einer der einsteigerfreundlichsten und beeindruckendsten.

Salzkammergut Trophy von A bis F

Nicht oft bietet ein Veranstalter ein derart breites Spektrum an unterschiedlichen Touren. Jede Leistungsklasse – vom Anfänger bis zum Profi – wird bei der Salzkammergut Trophy in Bad Goisern abgedeckt.

Die Strecken der Salzkammergut Trophy am 14. Juli im Überblick:

Salzkammergut Trophy - StreckenplanF: 22,1 Kilometer und 688 Höhenmeter

E: 37,9 Kilometer und 1.114 Höhenmeter

D: 53,5 Kilometer und 1.473 Höhenmeter

C: 73,6 Kilometer und 2.446 Höhenmeter

B: 119,5 Kilometer und 3.848 Höhenmeter

A: 211,3 Kilometer und 7.049 Höhenmeter

Die Routen führen von Bad Goisern durch die schönsten Regionen des Salzkammergutes. Vor allem die Strecke F eignet sich dabei für Einsteiger, die sich das erste Mal an einem Marathon versuchen wollen, ideal. Kein Zeitdruck und keine übertriebenen Anforderungen sorgen für eine gelungene Premiere. Marathonveteranen, die auf der Suche nach ihren Grenzen sind, bestreiten die Strecke A.

Salzkammergut Trophy: everyone’s a winner

Ziel - Salzkammergut-TrophyAuch sonst nimmt die Organisation des Events Rücksicht auf die Neulinge. Zahlreiche Labstationen und ein Team von Masseuren im Zielbereich versorgen die Starter rundum. Sogar die Chance auf den Hauptpreis ist für Jedermann gegeben.

Unter allen Teilnehmern werden nach dem Rennen Sachpreise im Wert von 6.500 Euro verlost. Zusätzlich warten bei der Expo (Freitag bis Sonntag) zahlreiche Gewinnspiele und Neuheiten aus der Mountainbikewelt. Das Startpaket enthält außerdem neben einer energiehaltigen Verpflegung, einem T-Shirt und Sonnenschutz einen Gutschein für ein Identifikationsarmband.

Das Rahmenprogramm der Salzkammergut Trophy

Salzkammergut-Trophy After-Race-Party Das Rahmenprogramm überzeugt mit der Junior Trophy, einem intensiven Hill-Climb, und dem Einrad Downhill (alle am Sonntag) auf einem Teil der Strecke F.

Bereits am Freitag, den 13. Juli, sorgt Ö3 Dj Alex List für das erste Party Highlight ab 20:00 Uhr. Wer sich für den Marathon lieber schont, hat am Samstag bei der After-Race-Party  im Festzelt immer noch die Möglichkeit, die Feier nachzuholen. Perfektionisten buchen einen Hubschrauberrundflug über die Strecke, damit kein Detail dem Zufall überlassen wird.

Zur ONLINE ANMELDUNG.

Am Laufenden bleiben auf der Salzkammergut Trophy Facebook-Seite.

-----  Einen Kommentar auf Sportalpen.com hinterlassen  -----

Was sagt Ihr dazu? Hinterlasst uns Eure Meinung. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche.
Natürlich fragen wir Eure E-Mail Adresse nur zu Sicherheit ab, sie wird vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht!

-----  Auf Facebook kommentieren  -----