Tirol Snow Card Challenge – 5 Jahre gratis Ski fahren!

Auch dieses Jahr sorgt die Tirol Snow Card wieder für regen Betrieb auf Tirols Pisten. Wer sich noch vor dem 15. November die Saisonkarte sichert, hat die Chance auf fünf Jahre Gratis Skifahren im weltgrößten Skigebiet!

Auf der Suche nach der Nummer 1

tracking tirol snow card challenge

Per Knopfdruk lässt sich die Trackingfunktion der Tirol Snow App aktivieren.

Die Tirol Snow Card Challenge fordert die eifrigsten Pistenflitzer zum Duell. Mann gegen Mann. Frau gegen Frau. Brett gegen Latten. Nur der wahre König (oder die Königin) des Schnees verdient sich den Platz an der Sonne. Alle, die sich zwischen 1. Oktober und 15. November die Tirol Snow Card sichern, haben die Chance zu gewinnen. Alles, was man dazu dann noch braucht, ist ein iPhone. Mit dem Download der Tirol Snow App für iPhone oder der iSki App für Android beginnt der Wettlauf.

Beat the Highscore

Wer sich innerhalb der App mit der Kartennummer der Tirol Snow Card registriert und den GPS-Tracker aktiviert, macht automatisch mit. Während der Pistengaudi werden die Fahrdaten aufgezeichnet, die wiederum als Punkte zählen. Nach dem Abschnallen versendet man die gesammelten Punkte per Klick auf „beenden und auswerten“. Die Daten werden in ein Ranking eingetragen und können jederzeit auf der Webseite und auf Facebook eingesehen werden. Auch die Punkte der anderen Teilnehmer scheinen dort auf. Am Ende der Saison (15. Mai) wird abgerechnet.

Keine Après-Ski-Wertung

Ranking TSC Challenge

Am 15. Mai 2013 zeigt sich im Ranking, wer die Tirol Snow Card am meisten ausgenützt hat.

Die Anzahl der Punkte ergibt sich aus der Anzahl der verschiedenen Skigebiete, die besucht wurden (gezählt wird das erste des Tages) und der Anzahl an gefahrenen Skitagen. Die Getränke beim Après-Ski zählen leider nicht zur Wertung. Eine Mischung aus Vielfahrer und Entdecker hat die große Chance auf den Sieg. Bei 86 Skigebieten hat man auch die größte Auswahl, um Pistenkilometer zu sammeln. Der Gewinner erhält die Tirol Snow Card für fünf Jahre gratis, beginnend ab der Saison 2013/14.

Auch der Zweit- und Drittplatzierte werden mit Sachpreisen belohnt. Erhältlich ist die Tirol Snow Card bei den Bergbahnen in Tirol. Und loslegen kann man am Gletscher ja auch gleich.


-----  Einen Kommentar auf Sportalpen.com hinterlassen  -----

Was sagt Ihr dazu? Hinterlasst uns Eure Meinung. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche.
Natürlich fragen wir Eure E-Mail Adresse nur zu Sicherheit ab, sie wird vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht!

-----  Auf Facebook kommentieren  -----