©

GARMONT TIKAL Freizeitschuh im Test

Für Stadt, Land & angenehmes Fußklima

GARMONT hat einen zeitlosen und komfortablen Halbschuh entwickelt, dem sich Sportalpen Athlet Roli auf urbanen und ländlichen Wegen gewidmet hat – der TIKAL am Prüfstand.

©

Schlicht besticht!

Das könnte das Motto des neuen Freizeitschuhs von GARMONT sein, mit dem ich nun bereits bei mehreren Ausflügen das Vergnügen hatte, auftreten zu dürfen. Das unaufgeregte Design passt perfekt zu jedem Freizeit- und Alltagsoutfit. Vor allem zu Jeans überzeugte mich der Schuh aufgrund seiner legeren Optik. So kann man auch im Alltag ein sportliches Statement setzen und ein Stück Bergsport-Leidenschaft tragen.

Hervorragendes Fußklima durch Kokos-Baumwolle

Zur Passform gibt es nur eines zu sagen: Reinschlüpfen und wohlfühlen! Der GARMONT TIKAL ist sehr leicht und weich zu tragen. Die Kombination aus dünnem Leder und Einlagen aus Kokos-Baumwolle schafft ein sehr natürliches und angenehmes Fußklima. Auch nach mehrstündigem Tragen fühlt sich der Schuh immer noch so gut an wie in den ersten Minuten.

Fit im urbanen & leichten Wandergelände

Der Schuh eignet sich meiner Erfahrung nach ideal für ausgedehnte Stadtspaziergänge, lange Sightseeing-Touren oder auch leichte Wanderwege auf Schotter oder im Wald. Auf anspruchsvollere Touren ist der GARMONT nicht ausgelegt, da er als Halbschuh logischerweise zu instabil rund um den Knöchel wäre. Insgesamt bietet die Michelin® Cross Terrain Laufsohle aber sehr guten Halt und angenehmes Auftreten und Abrollen auf jedem Untergrund. Der Sohlenaufbau (Kork und EVA Zwischensohle) sorgt für eine optimale Dämpfung und Stabilität.

Mir gefällt, dass die Zunge in die Schnürung mit eingebunden ist und dadurch nicht verrutschen kann. Es ist erstens gut für den Tragekomfort und zweitens optisch ansprechend, wenn die Zunge nicht seitlich in den Schuh hineinrutscht. Last, but not least ist das Gewicht zu erwähnen: Der Schuh ist sehr leicht, was den Tragekomfort besonders positiv beeinflusst.

©

Aus einem Stück Leder!

Was mich besonders beeindruckt, ist, dass der gesamte Schaft aus einem einzigen Stück Leder besteht. Das ist einerseits optisch außergewöhnlich schick und sorgt zudem dafür, dass es keine Nähte gibt, die scheuern oder Druckstellen erzeugen. Für mich sehr wichtig ist auch die hohe Atmungsaktivität. Wenn man einen Schuh lange anhat – vor allem ohne Funktions- oder Merinosocken – neigen viele Modelle dazu, bald unangenehm zu riechen. Durch die atmungsaktive Beschaffenheit des TIKAL bleibt der Geruch des Schuhs erfreulicherweise völlig neutral.

Mein Fazit zum GARMONT TIKAL

Für mich ist der Schuh ein sehr stylischer Freizeitschuh, den ich zu jedem Anlass gerne anziehe. Die ergonomische Passform und sein Tragekomfort haben mich schnell überzeugt.

Insgesamt ein lässiger Schuh, den ich in meinem Schuhschrank nicht mehr missen möchte und der auch für die eine oder andere leichte Wanderung geschnürt wird.

Fakten zum GARMONT TOUBKAL GTX:

  • Gewicht pro Schuhpaar in mittlerer Größe: 305 Gramm
  • Einsatzbereich: Stadt, leichte Wanderungen
  • Außenmaterial: Leder
  • Sohle: Michelin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen