Bergfilmfestival 2012 – Programm 12: “Finnland”

Saluti di Sar Planina

NED, Eric Fusco, 15 min.

Der Kosovo ist der letzte Balkanstaat, dessen Einwohner nicht frei in die Europäische Union einreisen können. Im Mittelpunkt dieses originellen Films steht Erden Balje, geboren in den Sar-Bergen im südlichen Kosovo. In dieser schönen, einsamen Gegend verdient er jetzt in den Bergen sein mageres Einkommen. Mit 14 Jahren hat er seine Heimat verlassen und in Italien sein Glück versucht, bis er abgeschoben wurde. Er erzählt seine Geschichte und seine Sehnsucht nach Italien und hofft, als Europäer eines Tages dorthin zurückkehren zu können.

Steam of Life – Der Dampf des Lebens

FIN 2010, Joonas Berghäll, Mika Hotakainen, 84 min.

Bergfilmfestival 2012: Steam of LifeNackte finnische Männer sitzen in der Sauna, reden und schweigen. Die Hitze und der Dampf reinigen die Körper und auch die Seelen der Männer. Sie öffnen ihre Herzen und erzählen in berührender Weise über Leben und Liebe, Freundschaft und Tod. Das Publikum reist in dem Film durch finnische Landschaften, lernt unterschiedliche Saunas an teilweise abenteuerlichen und skurrilen Plätzen und deren jeweilige Benutzer kennen. Der Film zeigt in magischen Bildern ein einfühlsames, humorvolles und poetisches Porträt über finnische Männer und die Bedeutung des „Steam“ für deren Leben und Alltag.

———————————————————————————————————————————

Kartenvorverkauf und -reservierung nur telefonisch unter: +43662 / 87 31 00-15

Salzburger Filmkulturzentrum
DAS KINO Giselakai 11
5020 Salzburg

-----  Einen Kommentar auf Sportalpen.com hinterlassen  -----

Was sagt Ihr dazu? Hinterlasst uns Eure Meinung. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche.
Natürlich fragen wir Eure E-Mail Adresse nur zu Sicherheit ab, sie wird vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht!

-----  Auf Facebook kommentieren  -----