©

Suunto Laufuhren-Test beim Laufopening

Wer sich nicht sicher ist, welche Laufuhr die richtige ist, hat beim Laufopening am Achensee die Gelegenheit eine Auswahl von Suunto zu testen. Mit dabei ist auch die neue Suunto Ambit2 R, die speziell auf Läufer ausgelegt wurde.

Die Uhr für Läufer

suunto-ambit-r2Der typische Ausdauerläufer ist nicht in erster Linie daran interessiert, seine Schwimm-Leistung zu messen oder mehr Gewicht für einen Super-Akku in Kauf zu nehmen. Was für Multisportler ein Segen ist, stellt für den Ausdauerläufer oft nur unnötigen Ballast dar. Es geht nicht darum, wie viele Funktionen die Uhr mitbringt, sondern welche. GPS, Höhenmeter, Geschwindigkeitsanzeige: Runner haben nicht selten Bedürfnisse, die so unkompliziert wie möglich befriedigt werden wollen. Suunto hat deshalb mit der neuen Ambit2 R eine eigene Uhr speziell für Läufer auf den Markt gebracht.

Perfekte Lauferfahrung

Bei der Entwicklung der Suunto Ambit2 R wurde das Augenmerk auf die perfekte Lauferfahrung gerichtet. So bringt die Uhr Funktionen mit, die vor, während und nach dem Training (oder Wettkampf) benötigt werden und optimiert diese für die Anwendung beim Running. Das neue FusedSpeed System kombiniert etwa GPS und Beschleunigungssensoren, was zuverlässige Echtzeit-Daten zu Geschwindigkeit und Distanz zulässt.


Navi inklusive

salomon-suunto-runningBesonders nützlich für Läufer ist außerdem die GPS-Funktion mit Trackback und Navigation. So führt einen die Uhr problemlos durch unbekanntes Terrain und auch wieder zum Ausgangsort zurück. Verirren wird somit ausgeschlossen und die Suche nach neuen Wegen gefördert. Auch in Sachen Handhabung zeigt sich das leichte Sportgerät praktisch: Sämtliche Informationen können mit wenigen Handgriffen aufgerufen werden – wiederum vor, während und nach dem Sport.

Zusatzfeatures und Test der Suunto Ambit2 R

Wer noch mehr Ansprüche an seine Laufuhr stellt, hat per Movescount.com die Möglichkeit, sich Trainingspläne herunterzuladen und die Laufuhr als digitalen Coach einzustellen. Zusätzliche Erweiterungen finden sich außerdem in der App Zone von Suunto. Dort bietet sich Kunden die Möglichkeit, Programme zu Themen wie Laufeffizienz auf die Uhr zu speichern.

Getestet werden können die Suunto Ambit2 R und ihre „Brüder und Schwestern“ beim Laufopening am Achensee sowie in den meisten Laufcamps.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen