©

Tour de Tirol: Sportalpen Trailrunner laufen einen Schritt weiter

Bei der Tour de Tirol 2011 gehen auch die Sportalpen Trailrunner Bea Bauer, Markus Reich und Toni da Concecao mit an den Start. Über 3 Tage zieht sich diese Lauftour durch den Wilden Kaiser. 10 Kilometer am ersten Tag, einen Bergmarathon am zweiten und der Halbmarathon am Sonntag beschließt die Tour de Tirol.

Tour de Tirol am Freitag, den 7. Oktober 2011 – 10 Kilometer durch das Dorfzentrum von Söll

Tour de Tirol
Tour de Tirol 2011

Für unsere laufenden Kolumnisten, Trailrunner Bea Bauer und Markus Reich, ist die Tour de Tirol quasi ein Heimrennen. Um 18 Uhr wird der „Söllner Zehner“ gestartet. 10 Kilometer über feste Schotterwege und Asphalt ziehen sich über zwei leicht kupierte Runden à 2 Kilometer durch das Dorfzentrum von Söll in der Familienregion Wilder Kaiser.

Der Kaisermarathon bei der Tour de Tirol. 42 Kilometer auf die Hohe Salve am Samstag, den 8. Oktober

Das Highlight der Tour de Tirol ist mit Sicherheit der Kaisermarathon von Söll (698 m) auf die Hohe Salve (1.829 m) am Samstag. Die Strecke mit 42,195 Kilometern verläuft über Scheffau, Ellmau, die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental Richtung Ziel auf der Hohen Salve.

Bea Bauer läuft Tour de Tirol
Bea Bauer mit den Trailrunning Weltstars Jonathan Wyatt und Markus Kröll

Zuerst geht es auf der abwechslungsreichen und flachen Strecke Richtung Westen bis zum Alpenschlössl, dann wieder durch das Ortszentrum von Söll, weiter auf Radwegen über Scheffau nach Ellmau bis zur Talstation der Standseilbahn. Von dort führen steile Bergstraßen und Wanderwege bis zur Rübezahlalm und weiter auf Almwegen vorbei an der Jägerhütte zum Panoramarestaurant Bergkaiser. Danach laufen die Teilnehmer auf Wanderwegen zum Tanzboden, von dort geht’s flacher und abfallend über Eibergalm und Holzalm bis zum Filzalmsee und weiter zum Hexenwasser. Zum Schluss  führt die Strecke über zum Teil schmale und steile Wanderwege bis zum Gipfel der Hohen Salve.

Am Sonntag, den 9. Oktober 2011 beschließt der Halbmarathon die Tour de Tirol

Lediglich 48 Höhenmeter sind bei dem extrem flachen Halbmarathon zu überwinden. Wieder durch das Dorfzentrum von Söll führen die sechs Runden mit 3,475 Kilometern und je 8 Höhenmetern. Die gesamtführenden Damen und Herren starten um 13.00 Uhr. Die Verfolger, die nach 2 Tagen weniger als 30 Minuten auf die Führenden verloren haben, starten mit ihrem angesammelten Rückstand. Um 13.30 Uhr läuft das restliche Feld per Massenstart und Nettozeitnehmung los.

Weitere Details oder Informationen zur Anmeldung zur Tour de Tirol finden Sie unter www.tourdetirol.com

Fotonachweis: Headerbild Tour de Tirol

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen