Triathloncamp Hohe Salve Rad Gruppenfoto
€ 595,- p.P.
Trainingscamp ausverkauft

Triathloncamp Hohe Salve 2019 mit Gerhard Budy

Multisport-Wochenende in den Kitzbüheler Alpen

MI-SO: 01. – 05. Mai 2019

Unterkunft / Ort: Sportresort Hohe Salve / Hopfgarten

Sportalpen Triathloncamp 2019 in Hopfgarten

Lauf-, Rad-, und Schwimmtraining für Einsteiger und Fortgeschrittene

Laufen, schwimmen und radeln bei perfekten Bedingungen: Alle, die sich unter der Anleitung von erfahrenen Profis bestmöglich auf die Triathlon-Saison vorbereiten oder einfach ihre Fähigkeiten verbessern wollen, haben von 01.-05. Mai 2019 beim Triathlon Camp im Sportresort Hohe Salve die ideale Gelegenheit dazu.

Speziell für Einsteiger und leicht Fortgeschrittene

Die atemberaubende Landschaft rund um das Sportresort Hohe Salve ist die ideale Location, um gemeinsam an den Triathlon-Fähigkeiten zu feilen. Auf den EM-erprobten Radstrecken erkunden die Teilnehmer die Kitzbüheler Alpen und erleben bei gemeinsamen Läufen am Fuße der Hohen Salve abwechslungsreiche Stunden mit Gleichgesinnten.

Im 25 m Sportbecken des Hotels arbeiten die Triathleten gemeinsam mit Triathlon-Urgestein Gerhard Budy an ihrer Schwimmtechnik, Move & Relax-Bereichsleiter Patrick Koller checkt mittels Impendanzanalyse die Fitness der Sportler und betreut sie beim gemeinsamen Mobilisations- und Stabitraining.

Informative Vorträge, kostenlose Produkttests und ein informativer Kochworkshop vom Küchenchef persönlich bilden im Sportresort Hohe Salve den idealen Rahmen für den Start in die neue Triathlon-Saison.

Facts

Termin:01.-05.05.2019
Nächte:4 Übernachtungen
Ort:Hopfgarten / Tirol
Unterkunft:4**** Sportresort Hohe Salve
Verpflegung:Sportler-Halbpension
Geeignet für:Einsteiger und Fortgeschrittene 

Preis p.P.: € 595,-

Kein EZ-Aufschlag
(Es gelten die allgemeinen Österreichischen Hotelstornobedinungen)

Detail-Programm

Programm für das Triathlon Camp im Sportresort Hohe Salve

Wir behalten uns vor, je nach Wetterlage und Gegebenheiten kurzfristig Änderungen im Programm vorzunehmen.
Es gelten die allgemeinen Österreichischen Hotelstornobedingungen.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

Die Teilnehmer sollten über eine Basis-Kraultechnik verfügen und schon einmal auf einem Rennrad gesessen sein. Ausdauer für Laufeinheiten zw. 5 und 10 km sowie eine Radausfahrt mit 60 km muss gegeben sein.

Für die Rad- und Schwimmeinheiten gibt es eine Gruppenunterteilung in Beginner, Advanced und Experts.
Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko, bei Radausfahrten gelten die StVo.

Testequipment:

Wir haben Laufschuhe von SALOMON, Sportsonnenbrillen von adidas Sport eyewear, Neoprenanzüge von AQUASPHERE und Sportuhren von SUUNTO zum Testen mit dabei.

Mittwoch, 01.05.2019

  • Bis 17.00 Uhr: Anreise und Check-In im Sportresort Hohe Salve
  • 17.30 Uhr: Vorstellungsrunde
  • Im Anschluss: Vortrag
  • Ab 19.30 Uhr: Abendessen

Donnerstag, 02.05.2019

  • Bioelektrische Impedanz-Analyse:
    Pro Teilnehmer ca. 15 min. vor dem Frühstück (Termine werden am Vortag organisiert)
  • Im Anschluss: Frühstück
  • Ab 10:30 Uhr: Radausfahrt (ca. 40-60 km – je nach Level und Gruppe)
  • Ca. 15.00 Uhr: Mobilisierung im Fitnessraum
  • 16.30 Uhr: Schwimmtechnik mit Gerhard Budy (Möglichkeit zum Neo-Test)
  • 19.00 Uhr: Abendessen
  • 20.30 Uhr: Erklärung der Impendanzanalyse in der Gruppe

Freitag, 03.05.2019

  • 07.00 Uhr: Nüchternlauf (6-10 km je nach Level und Gruppe)
  • Im Anschluss: Frühstück
  • Ab 10.30 Uhr: Radausfahrt (60-80 km je nach Level und Gruppe)
  • 15.00 Uhr: Schwimmtraining mit Gerhard Budy
  • Danach: Zeit für Wellness etc.
  • 18.30 Uhr: Abendessen
  • 20.30 Uhr: Vortrag

Samstag, 04.05.2019

  • 07.00 Uhr: Nüchternlauf (6-10 km, je nach Level und Gruppe)
  • Im Anschluss: Frühstück
  • Ab 09.30 Uhr: Stabi und Fitness mit Patrick Koller
  • 13.00 Uhr: Kochworkshop für Sportler „Gesunde Snacks für Zuhause“
  • ca. 16.00-17.00 Uhr: Schwimmtechnik mit Gerhard Budy
  • Ca. 19.30 Uhr: Abendessen

Sonntag, 05.05.2019

  • 07.00 Uhr: Aktives Erwachen – Mobilisation im Gymnastikraum
  • Danach: Frühstück
  • Ca. 09.30 Uhr: Abschluss-Highlight Wechselzonen-Training
  • Im Anschluss: Offizielles Ende der Veranstaltung

Highlights

  • 4 Übernachtungen inkl. HP
  • Kein Einzelzimmer-Aufschlag
  • Produkttests: AQUASPHERE Neopren, SUUNTO Uhren, SALOMON Laufschuhe, SPEEDO Schwimmtools, adidas eyewear
  • Vorträge & Trainingstipps
  • Geführte Läufe & Radausfahrten
  • Impendanzanalyse
  • Schwimmtechnik-Training
  • Wellness und Regeneration
  • Starterpaket

Partner

Logo Kitzbüheler Alpen
Logo Hohe Salve
Logo Suunto
Logo Salomon
pure encapsulations logo
Logo Gerhard Budy
Logo Cocoon
Logo Aqua Sphere
Adidas Sport Eyewear
ultrasun Logo
Pjur Active Logo
Riviera Holzhacker Naturprodukte

Es folgende Stornobedingungen:

  • 31 Tage vor Anreise kostenlos
  • 30-21 Tage vor Anreise 40%
  • 20 – 7 Tage vor Anreise 70%
  • 7-1 Tag vor Anreise 90%
  • am Anreisetag 100%

Wir empfehlen den Abschluss eine Reiseversicherung

Bitte lesen Sie sich den Haftungsausschluss und die Fotozustimmung durch und bringen Sie diese unterzeichnet mit zum Camp. Wir haben auch vor Ort ausgedruckte Exemplare.

Unsere Equipment-Empfehlung:

Radfahren

  • Rennrad oder Triathlonrad
  • Radcomputer
  • Multitool und kleine Luftpumpe (nicht unbedingt notwendig, haben auch die Guides mit)
  • Ersatzschläuche und Flickzeug,
  • 1-2 Trinkflaschen
  • Fahrradhelm und Brille (wir haben von adidas sport eyewear Brillen zum TESTEN mit dabei)
  • Handschuhe und Radsocken,
  • Funktionsunterwäsche
  • Radtrikot
  • Armlinge und Beinlinge
  • Windjacke
  • Radschuhe,
  • Sonnencreme
  • Pulsuhr (wir haben von SUUNTO Uhren zum TESTEN mit dabei)

Laufen und Schwimmen

  • Laufcap,
  • lange und kurze Laufsachen,
  • Laufschuhen und Socken (wir haben Laufschuhe von SALOMON zum TESTEN mit dabei)
  • Schwimmbrille, Badekappe (wir haben Brillen und Badkappen von SPEEDO zum TESTEN mit dabei)
  • Badehose/Badeanzug und Neoprenanzug (wir haben NEOS von HUUB zum TESTEN mit dabei)
  • Badelatschen

Wechselzonentraining

  • Startnummernband (wenn ihr habt)
  • kleines Handtuch
  • evtl. kleine Gumiringe für die Schuhe – zum Befestigen am Rad

Verpfelgung

Bitte Verpflegung für die Radausfahrten wie z.B. Riegel, Gel und Getränkepulver selber mitbringen.

In unseren FAQs haben wir die häufigsten Fragen zusammengefasst und beantwortet. Solltest du dennoch offene Fragen haben, melde dich jederzeit gerne direkt bei uns:
Cornelia Schierl und Lisa Hörbinger vom Sportalpen Team beantworten gerne persönlich alles rund um unsere Camps: camps@sportalpen.com / +43 662 820209-12