©

Wellness & Skifahren in Tirol

Für die Entspannung nach dem Skitag

Mit den Wellnesshotels in Tirol wird aus einem Skitag ein echter Urlaubstag. Wer sich nach dem Pistenspaß noch eine Auszeit gönnt, nutzt die Snowcard Tirol doppelt aus.

Perfekte Kombination aus Skifahren und Wellness.
Skifahren und Wellness in Tirol.

Hotels mit Wohlfühlfaktor in Tirol

Für viele Wintersportler gehört Entspannung zum Skifahren wie der Germknödel auf der Hütte.

Mit einem relaxten Ausklang und einer gemütlichen Nacht gönnen sich Skicracks, Viel-Fahrer wie Snowcard Tirol Besitzer und Urlauber eine verdiente Auszeit nach einem langen Skitag. Sauna, Ruheraum, Massagen & Co. entführen Körper und Geist in eine andere Welt.

Besonders gut gelingt das bei Hotels, die sich auf den Wohlfühlfaktor spezialisiert haben.

 

Hotel Edelweiss & Gurgl in Obergurgl

Hotel Edelweiß Gurgl
Im Hotel Edelweiß-Gurgl fühlt man sich immer willkommen.

Es ist nicht nur das großzügige Angebot des 1.200 Quadratmeter großen Gletscher Spas, das den Aufenthalt in Obergurgl so besonders macht. Der Abschwung direkt beim Hotel, die Gastfreundschaft des Familienbetriebs und der Service komplementieren ein unvergessliches Erlebnis, das über den Beckenrand hinaus geht. Im Wellnessbereich finden sich unter anderem:

  • mehrere Pools (In- und Outdoor)
  • Saunen und Dampfbäder
  • ein neuer Ruheraum
  • Solarium
  • Massage-Bereich
  • und vieles mehr

 

Posthotel Achenkirch

Beim knisternden Kamin im Posthotel
Wohllfühlen im Posthotel Achenkirch.

Der über die Jahre ständig erweiterte Komplex am Achensee ist eines der Aushängeschilder, was Infrastruktur und Angebote in Sachen Wellness betrifft. Wer hier nach einem Skitag – etwa bei den Karwendel Bergbahnen – eintrifft, steht vor einer riesigen Auswahl. Nicht weniger als acht Poolanlagen, zwei Fitnessbereiche und unzählige fernöstliche Behandlungsmethoden bietet das Posthotel Achenkirch seinen Gästen. Wer alles entdecken möchte, benötigt mindestens so viel Zeit wie im Skigebiet.

 

Alpin Spa Tuxerhof

Tuxerhof Spa Bereich
Salzsee im Hotel Tuxerhof.

Wer seine Snowcard Tirol auf den Pisten des Hintertuxer Gletschers ausführt, findet mit dem 4 Sterne Alpin Spa Tuxerhof eine perfekte Anlaufstation, um die Füße hochzulagern und die verbrauchte Energie wieder aufzufüllen. Die Einrichtungen im Spa umfassen sieben Saunen, drei Ruheoasen, verschiedene Duschen, Grotten und vieles mehr. Wie sehr die Unterkunft beim Wohlfühlfaktor ins Detail geht, erkennt man spätestens, wenn man die separate Familiensauna entdeckt, die auch Kindern die Wellness des Tuxerhofs erleben lässt.

Wellnessoasen wie diese finden sich in oder nahe allen 87 Gebieten, die mit der Snowcard Tirol befahrbar sind. Zur übersichtlichen Karte mit allen Skiarealen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen