Langlaufen in Seefeld bei bester Schneelage

Langlaufen in der Olympiaregion Seefeld

Das Warten heuer auf den Schnee war besonders ermüdend, aber seit Mitte Jänner ist es endlich soweit. Die Loipen in Seefeld verkünden „Beste Schneelage“ – also rasch die Langlaufskier einpacken und ab nach Tirol.

Abwechslung beim Langlaufen in Seefeld auf 35 verschiedenen Loipen

Langlaufen in Seefeld

Langlaufen in Seefeld

Langlaufen in Seefeld hat fast schon Kultstatus. Mit 279 perfekt präparierten Loipenkilometern ist Seefeld das Langlauf-Paradies schlechthin. Hier findet der Wintersportler Loipen in jedem Schwierigkeitsgrad. Egal, welcher Stil bevorzugt wird, die Strecken sind mit 154 km klassisch und 125 km Skating für beide Laufstile präpariert. Die wunderbare Bergkulisse am sonnigen Seefelder Hochplateau begleitet die Langläufer auf ihren Touren. Außerdem hat die Olympiaregion mit der Nachtloipe, der Hundeloipe und der Möglichkeit zum Schlittenlanglauf noch ein paar besondere Highlights, die man nicht überall findet, zu bieten.

Langlaufen in Seefeld bietet die passende Strecke für jeden

Langlaufen auf der Nachtloipe in Seefeld

Langlaufen auf der Nachtloipe in Seefeld

Nachtschwärmer können sich freuen, denn auf der Nachtloipe Seefeld kann auf den drei Kilometern der beleuchteten Rund-Kurzstrecke Montag bis Freitag bis 23 Uhr noch ein Trainingslauf oder ein letzter Entspannungslauf genossen werden. Naturliebhaber sind auf der Bodenalm gut aufgehoben. Die 6,7 km lange Loipe führt durch Waldgebiet und zeigt die Natur von ihrer schönsten Seite. Anspruchsvoll ist die Schlittenlanglaufloipe Scharnitz. Diese bietet mit den steileren Abfahrten im Westteil Action und ist für Profis geeignet. Weitere 32 Langlaufloipen warten in Seefeld und sind garantiert einen Besuch wert.

Langlaufen in Seefeld auf ausgezeichneten Loipen – Platz 2 beim ADAC Test

Die strenge Jury des ADAC Skiatlas hat Seefeld und über 200 Langlaufregionen unter die Lupe genommen. Die Olympiaregion Seefeld bewies hohe Kompetenz und ist mit Platz 2 ganz vorne dabei.

Internationaler Ganghoferlauf in Seefeld

Start des Ganghoferlauf in Seefeld in Tirol

Start des Ganghoferlauf in Seefeld in Tirol

Vom 3. bis 4. März ist es wieder soweit. Der Ganghoferlauf gilt als das Highlight in der Region Seefeld und lockt auch heuer wieder zahlreiche nationale und internationale Langläufer an. In den Kategorien 24 km, 50 km Klassisch, 20 km und 42 km Skating kämpfen über tausend Teilnehmer um den begehrten Ganghoferpokal und das Preisgeld. Selbst die kleinsten Teilnehmer werden mit wertvollen Preisen und jeder Menge Spaß belohnt. Außerdem wartet ein attraktives Rahmenprogramm auf jeden Besucher. Es gibt die Möglichkeit, das neueste Material der Top-Langlaufausstatter zu testen oder seine Langlaufski beim Wachskurs noch schneller zu präparieren. Bei der gratis Würstel- und Nudelparty wird jeder Langläufer wieder zu neuen Kräften kommen.

Falkensteiner Hotel & Spa Royal in Seefeld

Falkensteiner Hotel & Spa Royal in Seefeld

Hoteltipp: im Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld nach dem Sporteln relaxen

Das Falkensteiner Hotel & Spa Royal Seefeld befindet sich unmittelbar in der Nähe der Loipe. Die passenden Langlaufski können direkt im Hotel geliehen werden und wer die Technik von einem Profi erlernen möchte, dem stehen Langlauflehrer bei den ersten Schritten zur Seite.

Hallenbad im Falkensteiner Hotel & Spa Royal in Seefeld

Hallenbad im Falkensteiner Hotel & Spa Royal

Für den unvergesslichen Langlaufurlaub bietet das Falkensteiner Hotel & Spa Royal die perfekte Ergänzung zum Sport – Entspannung pur. Nach der körperlichen Ertüchtigung auf der Loipe erwartet die Gäste Entspannung im 3.500 m² großen Wellnessbereich. Zusätzlich werden noch spezielle „Après Sport“-Wohlfühlanwendungen angeboten und in der Saunalandschaft können die Muskeln entspannt werden. Um die leeren Energiespeicher zu füllen, wird man mit Alpe-Adria-Kulinarik verwöhnt.

-----  Einen Kommentar auf Sportalpen.com hinterlassen  -----

Was sagt Ihr dazu? Hinterlasst uns Eure Meinung. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche.
Natürlich fragen wir Eure E-Mail Adresse nur zu Sicherheit ab, sie wird vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht!

-----  Auf Facebook kommentieren  -----