Omni-Freeze Funktionskleidung: die Klimaanlage für den Körper

Der US Branchenriese Columbia Sportswear bringt 2013 eine echte Neuheit! Funktionsbekleidung die den Schweiß nicht abstößt, sondern recycelt. Eine natürliche Klimaanlage, die bei heißen und feuchten Bedingungen kühlt.

Omni-Freeze: Schweiß als erneuerbare Energie

Das Jahr 2013 wird mit einer absoluten-Innovation beginnen. Der Sportartikelhersteller COLUMBIA aus den USA bringt nach jahrelanger Forschung eine neue Technologie auf den Markt.

Die Omni Freeze Funktionskleidung nutzt erstmals Schweiß als Kühlmittel.“COLUMBIA Omni-Freeze ZERO setzt auf einem völlig neuen Ansatz an und ist ganz anders als das, was die Industrie bislang kennt. Wir betrachten Schweiß als erneuerbare Ressource, die es Athleten, Outdoor-Enthusiasten oder jedem, der viel Zeit unter heißen, feuchten Bedingungen verbringt, erlaubt, „klüger“ zu schwitzen und sich dadurch länger wohlzufühlen”, so COLUMBIA Executive Vice President McCormick.

Omni-Freeze verursacht Gänsehaut-Feeling

Omni Freeze ZERO Shirt by ColumbiaWährend die meisten Bekleidungsprodukte den Schweiß als Feind sehen, nutzt Omni-Freeze ihn, um zu kühlen. Spezielle Polymere, die in kleine blaue Ringe eingearbeitet werden, dehnen sich bei Kontakt mit Flüssigkeit aus und sorgen so für ein angenehm kühlendes Gefühl. Eine künstlich erzeugte Gänsehaut ist das Ergebnis.

Besonders „hitzige“ Events, wie etwa die sommerlichen Radmarathons, werden durch diese Technologie erträglicher. Aber auch Hobbysportler, die der Sonne über einen längeren Zeitraum ausgesetzt sind, freuen sich über die Kühlung.

Die breite Palette an Funktionskleidung beinhaltet beispielsweise auch Polo-Shirts, die am Golfplatz eine sprichwörtlich coole Figur machen.

Omni Freeze Shirt

Omni-Freeze Funktionskleidung von Kopf bis Fuß

Eingearbeitet wird Omni-Freeze in rund 40 Produkte. Funktionskleidung und Kappen bis hin zu Schuhen werden mit der Innovation ausgestattet.

Im Optimalfall fällt diese aber gar nicht erst auf. “Normalerweise ziehen die Leute lagenweise Kleidung aus, um kühl zu bleiben, aber einige Athleten, die wir mit Omni-Freeze ZERO ausgestattet haben, stellten fest, dass das die erste Technologie ist, die sich bei warm-feuchten Bedingungen kühler und angenehmer anfühlt, als wenn sie gar nichts an hätten“, so der Vizepräsident des amerikanischen Konzerns. Somit steht nur noch ein Sommer zwischen der heißen Realität und der kühlen Revolution.

Sportalpen.com testet COLUMBIA Omni-Freeze

Auch unsere Redaktion hat bereits zwei Garnituren an Omni-Freeze Shirts und Ärmel von COLUMBIA zum testen bekommen. Noch bevor wir die Ausrüstung an unsere Athleten ausgegeben hatten, haben wir einen Selbstversuch in der Redaktion gestartet. Vom Ergebnis überrascht warten wir auf das Feedback unserer Athleten. Aber eines können wir schon verraten – Omni-Freeze funktioniert hervorragend!

Ein Bild zum Redaktions-Selbsttest gibt es auf unserer Facebook-Seite

-----  Einen Kommentar auf Sportalpen.com hinterlassen  -----

Was sagt Ihr dazu? Hinterlasst uns Eure Meinung. Wir freuen uns auf angeregte Gespräche.
Natürlich fragen wir Eure E-Mail Adresse nur zu Sicherheit ab, sie wird vertraulich behandelt und nicht veröffentlicht!

-----  Auf Facebook kommentieren  -----