Schliersee-Alpentriathlon-2019
©

Alpentriathlon Schliersee 2019

Dreikampf in der Alpenkulisse

Der Sixtus Alpentriahtlon Schliersee kombiniert alpines Bergpanorama mit einer besonders knackigen Olympischen Distanz. Was dabei herauskommt? Einer der interessantesten Triathlons der Saison.

Mythisches Battle am Schliersee

Beinahe hätte die Triathlonszene 2019 eines ihrer Aushängeschilder verloren. Doch mit Plan B übernahm im letzten Moment ein Veranstalter, der das mittlerweile 32-jährige Erbe des Alpentriathlons Schliersee weiterführt. „Wir freuen uns, dass der Alpentriathlon erhalten bleibt“, zeigt sich Petra Reindl vom Titelsponsor Sixtus erleichtert – und mit ihr viele Teilnehmer und Besucher. Denn das, was einen am 21. Juli 2019 in Oberbayern erwartet, ist mit keinem anderen Event zu vergleichen.

Zusätzliche Herausforderung

Die atemberaubende Alpenkulisse ist das eine große Highlight, des Alpentriathlons Schliersee. Der smaragdgrün schimmernde See auf der einen und das Bergpanorama auf der anderen Seite, erzeugen einen Mix, der nicht nur optisch seine Reize hat. Denn vor allem sportlich steht der Veranstaltungsort für eine besondere Herausforderung. Die Distanzen sind für Triathleten zunächst „alte Bekannte“ und führen über die Olympische Distanz:

  • 1,5 km Schwimmen
  • 40 km Radfahren
  • 10 km Laufen

Was die Strecke noch weiter fordernd gestaltet sind die Höhenmeter. Denn nach dem Schwimmen geht es für die Multisportler am Rad nach mehreren kleinen Anstiegen hinauf bis zum 1.127 Meter hohen Spitzingsattel. Der vier Kilometer lange Anstieg zum Pass (Ø 9 % Steigung) ist gleichzeitig der Gipfel der Anstrengung. Die Laufstrecke führt danach ins Valepp und um den Spitzingsee mit 176 Höhenmetern.

Wer will, kann die Distanz auch in der Dreier-Staffel (Damen, Herren & Mixed) in Angriff nehmen.

sixtus alpentriathlon 2019
©
triathlon oberbayern schliersee

Der Zeitplan

Offiziell startet der Renntag um 08:30 Uhr mit der Registrierung und der Eröffnung der Expo, gefolgt vom Rad Check-in im Kurpark ab 09:30 Uhr.

Pünktlich um 12:00 Uhr Mittag wird die erste Welle vom Kurpark aus ins Rennen geschickt. Das Ziel befindet sich am Parkplatz Taubenstein Spitzingsee. Die Anmeldung zum Alpentriathlon Schliersee ist bereits geöffnet und findet über die Website statt.

Facts Alpentriathlon Schliersee 2019

  • Termin: 21 Juli

  • Ort: Schliersee (Kurpark)

  • Nenngeld: € 80

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen