©

Baba Ghanoush mit geröstetem Sesam

Orientaler Brotaufstrich

Rezept-Zutaten

Zutaten 

  • 1 große Aubergine
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sesamkörner (hell, dunkel oder gemischt)
  • 50 g Tahini (Sesampaste)
  • 30-40 ml Zitronensaft
  • Granatapfelkerne
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung

Den Ofen auf Höchsttemperatur (max. 250°C) vorheizen. Die Aubergine waschen, abtrocknen und rundherum mit einer Gabel einstechen. Anschließend im Ofen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 15-20 Minuten lang rösten. Das Fruchtfleisch sollte richtig weich sein, und die Schale leicht geschwärzt.

Die Aubergine anschließend ca. 15 Minuten lang auskühlen lassen, währenddessen den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Sesamkörner in einer Pfanne ohne Öl anrösten. bis sie leicht gebräunt sind und zu duften beginnen.

Die Aubergine schälen (eventuell anhaftendes Fruchtfleisch mit einem Löffel entferne) und zusammen mit Tahini, Zitronensaft und Knoblauch fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmnecken. Zum Servieren direkt auf die Brotscheiben auftragen oder in eine Schüssel füllen, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Granatapfelkernen sowie Sesamkörnern bestreuen.

Unser Tipp: Baba Ghanoush passt hervorragend zum Proteinbrot von foodspring!

Die Aubergine: Gesund und lecker!

Die Aubergine stammt ursprünglich aus Asien und wurde in China bereits vor Jahrtausenden angebaut. Sie besteht zu 93% aus Wasser und ist mit nur 17 kcal pro 100 Gramm gleichzeitig sehr kalorienarm. Obwohl die Aubergine grundsätzlich zur Gattung der Beeren zählt, ist ihr Zuckergehalt so gering, dass selbst Menschen. mit Fructoseintoleranz sie problemlos essen können. Besonders hervorzuheben ist der hohe Ballaststoffgehalt – Auberginen fördern das Sättigungsgefühl, kurbeln die Verdauung an und binden Giftstoffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen