Trailrunning-Equipment-Mann-Frau
© Dynafit

Alpine Running Kollektion 2019

Dynafit Kollektion für Damen & Herren

Was gibt’s Neues am Trailrunning-Markt? Dynafit stellt mit der neuen Alpine Running Kollektion 2019 schon jetzt in Aussicht, was alpine Ausdauerathleten diesen Sommer erwartet. Ein Überblick zum brandneuen Equipment von der Bekleidung über die Schuhe bis zum Rucksack.

Leicht, athletisch, leistungsstark

Mit dem Schmelzwasserpegel in den Alpen steigt die Ungeduld: Nicht mehr lange, und die Berge geben endlich wieder die naturgeformten Trailrunning-Strecken frei! Für Läufer, deren sportliche Heimat in der Bergwelt liegt, gibt es nichts Schöneres: Endlose Trails zwischen Felsen und Wiesen, gedankenversunkene Meditationseinheiten beim Kilometersammeln oder einfach nur die „Sau“ rauslassen nach der Arbeit.

Genau für diese Zielgruppe hat Dynafit jetzt die neue Ausrüstung für die Laufsaison 2019 präsentiert.

Alpine Running Kollektion für SIE

Schuh: Trailbreaker Evo W

Der „Evo“ ist die Weiterentwicklung eines echten Klassikers der Trailrunning-Szene: des Trailbreakers. Aufbauend auf die Allround-Fähigkeiten seines Vorfahren setzt der Trailrunning-Schuh zudem auf Komfort, Leichtigkeit und Flexibilität. Gerade einmal 260 Gramm bringt er auf die Waage. Die neue Sockenkonstruktion passt sich an jeden Fußtyp an und die zehn Millimeter Sohlensprengung macht ihn besonders einsatzfähig für Mittel- und Langstrecken.

Bekleidung: Alpine-Serie

Die Alpine-Serie besteht aus drei zentralen Elementen:

  • Alpine Waterproof 2,5 L Jacket W
  • Alpine Pro 2-in-1 Short W
  • Alpine 2-in-1 Tank W

Mit dem schnelltrocknenden Top und der leichten Hose inklusive elastischem Bund und Taschen für Smartphone und Flasks steht einem Run an warmen Sommertagen nichts mehr im Weg. Und sollte das Wetter umschlagen, kommt die ultraleichte (164 g) und wasserdichte Jacke zum Einsatz.
Clever: Dank eines Reißverschlusses kann der Rücken erweitert werden, sodass die Jacke bei Regeneinbruch über dem Rucksack getragen werden kann.

frau-trailrunning-tank-top
© Dynafit
Extras: Backpack & Armlänge

Zwei sinnvolle Ergänzungen für die Kollektion finden vor allem bei mittleren oder längeren Strecken ihr Einsatzgebiet. Die „Ultra Armlinge“ etwa sind praktische Überzieher für Sunrise-Runs und Läufe mit wechselnden Wetterbedingungen.

Platz für Wechselkleidung, Verpflegung usw. bietet der komprimierbare Ultra 15 Backpack W – mit einfachem Verschluss, anatomischer Anpassung, Stockfixierung und vielem mehr.

Alpine Running Kollektion für IHN

trailrunning-herren
© Dynafit
Schuh: Trailbreaker Evo

Auch die Herrenvariante des Trailbreaker Evo ist ein alpiner Allrounder mit Fokus auf Komfort.

Neu sind 2019 etwa die Sockenkonstruktion, die sich jedem Fuß anpasst und das verbesserte Gleit- und Zugverhalten der Schuhe. Perfekt für Zustiege, auf Trails oder beim Training im Gelände.

Bekleidung: Alpine-Serie

Mit dem Alpine Pro S/S Tee und der Alpine Pro 2-in-1 Shorts schneidert Dynafit Trailrunnern ein Duo aus schnell trocknendem Funktionsmaterial an den Körper, das vor allem an heißen Tagen Feuchtigkeit abtransportiert und Gerüche fernhält.

Die UV-Beständigkeit des T-Shirts und der elastische Bund der Hose sind praktische Features, die sich nahtlos ins Konzept der Alpine-Serie einfügen.

Extras: Laufgürtel & Stöcke

Nicht genug Stauraum am Körper? Dann ist der Alpine Running Belt von Dynafit die optimale Ergänzung. Mit Platz für Energieriegeln, Handschuhen und weiteren Kleinigkeiten sowie Startnummern-Clips auf der Rückseite bringt der Laufgürtel viele nützliche Features für den Trail mit.

Ebenso hilfreich – vor allem bei steilen Auf- oder Abstiegen – sind die Ultra Pro Stöcke. Faltbar, 100 % Carbon, nur 198 Gramm und per Druck auf den Push-Button zusammengefaltet bzw. ausgezogen. Plus: Durch das kleine Packmaß finden die Stöcke in jedem Rucksack Platz.

trailrunning-vogelperspektive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen