Snow-Leopard-Day-2019
© Dynafit

Snow Leopard Day 2019

Skitourengehen für den guten Zweck

Am 2. März veranstaltet Dynafit zum zehnten Mal den Snow Leopard Day. Zum Jubiläum können Wintersportler in zehn Ländern Höhenmeter sammeln, um den Schutz des Schneeleoparden zu unterstützen.

Hoffnung allein ist zu wenig

Ibris, Unze oder Schneeleopard wird die Großkatze genannt, die vor allem im zentralasiatischen Hochgebirge ihren Lebensraum hat und dessen Profil das Firmenlogo von Dynafit ziert. Zwischen Tibet, Himalaya und dem Hindukusch trifft man den Schneeleoparden an. Durch die illegale Pelzjagd heute allerdings deutlich seltener als noch vor einigen Jahren.

Um der akuten Bedrohung entgegen zu wirken, hat Dynafit vor zehn Jahren den Snow Leopard Day ins Leben gerufen, der sich in Zusammenarbeit mit der Non-Profit Organisation Snow Leopard Trust für das Überleben der Wildkatze einsetzt.

Dieses Jahr fließt der Erlös der Veranstaltung in die Erforschung des Lebensraums und in den ersten Zensus, um die weltweite Population abzuschätzen. Das Beste daran: Jeder kann mitmachen!

Hoehenmeter-Snow-Leopard-Day
© Dynafit
Dynafit-Snow-Leopard-Day-Tourengehen
© Dynafit

Höhenmeter für den Artenschutz

Ziel des Snow Leopard Days ist es, am 2. März so viele Skitourengeher wie möglich zu versammeln, die so viele Höhenmeter wie möglich zurücklegen. Dabei ist es völlig irrelevant, ob man die Tourenski zum ersten Mal anschnallt oder einen besonders langen Atem mitbringt: Jeder Schritt zählt! Denn Dynafit spendet für jeden Höhenmeter einen Cent an den Trust. Die Termine für den Snow Leopard Day 2019:

  • Deutschland – Tegelberg in Schwangau
  • Österreich – Saalfelden
  • Italien – Misurina
  • Polen – Zawoja
  • Slowakei – Turany
  • Slowenien – Dom na Zelenici
  • Schweiz – St. Anton (3. März)
  • Frankreich – Val Thorens (3. März)
  • Griechenland – Pisoderi Village (16. & 17. Februar)
  • Bulgarien – Alken Hut (23. Februar)

Mitmachen!

Im letzten Jahr legten die Teilnehmer des Snow Leopard Days über 1.000.000 Höhenmeter zurück und sorgten so für eine Spende von 11.000 Euro!

Eigenes Equipment ist übrigens keine Voraussetzung für die Teilnahme am Snow Leopard Day. Dynafit stellt an den Veranstaltungsorten kostenloses Testequipment zur Verfügung. Ein umfassendes Rahmenprogramm und Mitarbeiter vor Ort runden das Event ab. Mitmachen ist einfach: Anmeldung gibt es keine. Einfach vorbeikommen und Höhenmeter sammeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen