ziel-mondsee-radmarathon
© Uwe Brandl

Mondsee 5-Seen Radmarathon 2019

Sportevent trifft Landschafts-Genuss

Die Teilnehmer des Mondsee 5-Seen Radmarathons haben das Event zum schönsten seiner Art gewählt. Malerische Landschaft, maßgeschneiderte Herausforderungen und ein freundliches Miteinander werden auch am 29. und 30. Juni 2019 zahlreiche Starter nach Oberösterreich locken.

Erfolgsgeschichte Mondsee Radmarathon

Der Mondsee 5-Seen Radmarathon hat Tradition: Am 30. Juni 2019 findet das Sportfest bereits zum 33. Mal statt. Das Event ist eine lange Erfolgsgeschichte, die vor allem auf das große Angebot an Touren und die malerische Landschaft in der Rennradregion SalzburgerLand-Salzkammergut zurückzuführen ist.

In den letzten beiden Jahren wurden die Kapitel dieser Geschichte um einen Meilenstein erweitert: 2017 und 2018 nahmen über 2.000 Rennradfahrer am Radmarathon teil – Rekord!

Die Anziehungskraft der Strecken des Salzkammerguts wirkt also stärker denn je. Dazu kommt der einzigartige Charakter der Strecken, die für jedes Leistungslevel eine Herausforderung bereithalten.

mtb-challenge
© Nadine Höpflinger
mondsee-radmarathon-kids-race
© Christian Schober

Die Strecken des Mondsee Radmarathons

Das Organisationsteam um Christoph Zallinger fährt auch 2019 wieder das „volle Programm“ auf. An zwei Tagen sind nicht weniger als acht Bewerbe und ein großes Rahmenprogramm geplant, mit den Highlight-Touren am Sonntag:

29. Juni
  • Mondsee MTB-Challenge: 31,5 km & 1.050 hm
  • Baumhaus Kids Race: 400 m bzw. 800 m
  • Radsportfest am Marktplatz
  • Kaiserschmarrn-Party
30. Juni
  • Tour A: 200 km & 3.000 hm
  • Tour B: 140 km & 1.600 hm
  • Tour C: 75 km & 400 hm
  • Tour D (Familienstrecke): 25 km, geringe Höhenmeter ohne Zeitnehmung
  • Handbike 1: 25 km & 60 hm
  • Handbike 2: 75 km & 400 hm

„Sight-Biking“ im Salzkammergut

Der Erfolg des Mondsee 5-Seen Radmarathons ist aber auch den Teilnehmern selbst zu verdanken, die das Event zum schönsten seiner Art in ganz Europa gewählt haben. Einen großen Beitrag dazu leistet die Tour A. Wer die längste Route in Angriff nimmt, kommt in den Genuss sämtlicher Sightseeing-Highlights. Von Bad Ischl über die fünf Seen im Salzkammergut bis zur Postalm und den Pass Gschütt.
Die Anmeldung ist bereits geöffnet und findet über die Website des Mondsee 5-Seen Radmarathons statt.

Mondsee Radmarathon 2019

  • Termin: 29. & 30. Juni
  • Ort: Mondsee (Oberösterreich)
  • Touren: 25 km bis 200 km
  • Nenngeld: ab € 30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen