home workout core
© On

Core Training für zu Hause

On Running – Home Workout für Läufer

Im Team macht Sport noch mehr Spaß, jetzt auch im eigenen Wohnzimmer. Die Regeln sind neu, doch der Teamspirit bleibt – Gemeinsam mit dem Urban Gym Balboa aus Zürich hat die Schweizer Sportmarke On jetzt komplette Workouts für zu Hause speziell für Läufer entwickelt.

Durchbeißen & sich selbst herausfordern

Teamgeist ist in Zeiten wie diesen wichtiger denn je. Die Schweizer Sportmarke On hat sich mit den Fitnessexperten von Balboa, dem Urban Gym aus Zürich, zusammengetan, um 20-minütige Workouts für Läufer zu entwickeln. Alle Übungen können mit dem eigenem Körpergewicht durchgeführt werden. Lediglich zwei Quadratmeter und eine gute Priese Motivation werden benötigt.

Die Workouts teilen sich in zwei Bereiche auf: den Oberkörper, mit Schwerpunkt auf den Bauchmuskeln, und den Unterkörper für starke Beine. Gestartet wird mit dem Core-Bereich. Während die Beine beim Laufen die harte Arbeit leisten, ist nicht zu unterschätzen, wie stark der Oberkörper sie dabei unterstützt. Ein starkes Zentrum verleiht mehr Stabilität und Leistungsstärke beim Laufen, welches häufig doch vergessen und damit vernachlässigt wird.

home workout core
© On

Für das richtige Bauchgefühl

Kräftige Bauchmuskeln verbessern die Körperhaltung und beugen Fehlhaltungen, wie beispielsweise muskuläre Dysbalancen zwischen Bauch- und tiefer Rückenmuskulatur, vor. Zusätzlich spielen sie eine wichtige Rolle in der Unterstützung des Rückens und lindern auf diese Weise Rückenschmerzen. Die Workouts durchbrechen die steife Haltung am Schreibtisch und sorgen für eine langfristige Verletzungsprophylaxe.

„Dein Körper ist das Einzige, was dich garantiert das ganze Leben lang begleitet. Halte ihn also gesund und kümmere dich um ihn“, so die Grundeinstellung von Balboa Coach Leo.

Nimm die Beine in die Hand & los geht's

Im zweiten Teil der Home Workout Serie geht es um die Beine. Das zweite Workout hat es in sich. Das Training kommt einem knackigen Intervalltraining auf der Laufbahn gleich, stärkt den Unterkörper und lässt die Beine wieder einmal richtig brennen.

In den Beinen stecken die größten Muskelgruppen des Körpers, deshalb tragen trainierte Beine effektiv zu einer Erhöhung des Stoffwechsels bei. Hier kann optional noch Zusatzgewicht mit eingebaut werden. Gestärkte Beine und ein schneller Laufschritt gibt es gratis als Belohnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen