©

Dynafit goes summer, oder Skitourengeher rasten auch im Sommer nicht

Dass Dynafit mit einer Kollektion in den Sommer startet, war für die Konzernverantwortlichen ein logischer Schritt. Denn diejenigen, die im Winter Skitouren gehen, sind auch im Sommer am Berg. Und Dynafit hat eine sehr große und begeisterte Fangemeinde. 2012 werden diese Be(r)geisterten auch für die wärmeren Monate bedient!

Die Dynafit Sommerkollektion mit langjähriger Entwicklungsarbeit und ausgiebigen Tests

Die Dynafit Sommerkollektionen Alpine Bikeing und Alpine Runnnig
Die Dynafit Sommerkollektion "Alpine Biking"

Jahrelang wurde bei Dynafit an der Sommerkollektion entwickelt. Vier der dafür Verantwortlichen testeten das Material persönlich und ausgiebig. Sie nannten ihre Testtour Dynafit X4 – vier Tage, vier Länder, vier Gipfel mit vier Freunden. Dynafit bezeichnet seine neue, alpine Kompetenz künftig „SPEED MOUNTAINEERING“ und startet in den Sommer mit ALPINE RUNNING & ALPINE BIKING. Zwei Jahre wurde kostspielig entwickelt um so dem hohen Qualitätsanspruch aller Kunden gerecht zu werden, den diese von Dynafit gewohnt sind und erwarten. „Von der der ersten „Idee“ der Sommerkollektion bis zu den fertigen Produkten sind mehr als 2 Jahre vergangen. Wie immer bei Dynafit waren die Athleten und deren spezifischen Bedürfnisse der Ausgangspunkt bei der Entwicklung der Produkte„, bestätigt auch Salewa und Dynafit Geschäftsführer Chris Mannel. „Zeit und Wirtschaftlichkeit stehen dabei nicht im Fokus, zufriedene Athleten und damit verbunden begehrte Produkte sind das Ziel unserer Bemühungen„, fuhr Mannel fort, der so das lobenswerte Selbstbewusstsein von Dynafit nur bestätigt.

Wenn Dynafit einen Event ausschreibt, kommt die Weltelite „gelaufen“

Unter dem Motto „Dynafit goes Summer“ findet erst- und einmalig ein Event statt, das alle Sportarten die Dynafit im Portfolio hat inkludiert: Alpine Biking, Alpine Running und Skimountaineering. Und da es nun den Beweis anzutreten gilt, dass die Zielgruppe nicht nur eines der Felder abdeckt, wird dies kein Staffellauf wie sonst bei solchen Mehrdisziplin-Wettkämpfen üblich. Jeder Sportler muss alle drei Disziplinen bewältigen. Alleine dieser Umstand läßt das Teilnehmer- und Favoritenfeld etwas kleiner und exklusiver werden.

Dynafit jagt Spitzenathleten vom Planet Planai auf den Gipfel des Dachsteins

Streckenplan von der Dynafit goes Summer
Die "DYNAFIT goes SUMMER" - Von der Plante Planai auf den Gipfel des Dachsteins

Am Freitag, den 2. September 2011 startet ein kleiner, ausgewählter Kreis an Athleten von Schladming in Richtung Dachstein Gipfel. Andrzej Bargiel, Mark Pinsach, Jakob Herrmann, Gerrit Glomser und viele mehr, nehmen die Herausforderung von Dynafit an. Die eigens für dieses Event geplante Route, erstreckt sich vom Planet Planai auf den Gipfel des Dachsteins. Vom Start weg führt die Bikestrecke  18,8 km und 1.305 Höhenmeter bis zur Talstation der Gletscherbahn, weiter laufen die Teilnehmer 3,5 km und 998 Höhenmeter über die Hunerscharte zur Gletscherbahn Bergstation, bis es weiter mit den Tourenski die restlichen 2,2 km und 366 Höhenmeter auf den Gipfel des Dachsteins geht.

Eine hochkarätige Jury wacht über die „Dynafit goes Summer“ Teilnehmer

Selbst bei der Jury überlässt Dynafit nichts dem Zufall. Hochkaräter aus dem Skitourensport wie Martin Hornegger, Anderas Ringhofer und Alexander Lugger verfolgen die Teilnehmer aufmerksam und küren am Ende den „Man“ oder die „Woman of the day“. Der Preis für diese Spezialkategorie kann sich sehen lassen: Eine Reise mit dem Wohnmobil. Gesponsert wird dieser Preis von Dethleffs.

Der Gewinner und die Gewinnerin sichert sich einen Startplatz bei der Patrouilles de Glaciers mit Dynafit als Hauptsponsor

In diesem Jahr wird Dynafit bei der Patrouilles de Glacier als Hauptsponsor agieren. Daher ist es Naheliegend, dass der oder die Schnellste auch dort anreisen wird.
Bei diesem Wettkampf in der Schweiz, sind Startplätze nur für Profis und sehr rar gesät. Der oder die Gewinnerin darf sich dann ihr/sein Team selber für den Glacier zusammenstellen.

Das Rennen selbst startet am 2. September 2011 um 10:00 beim Planet Planai in Schladming auf 750 hm mit dem Mountainbike und schon ein paar Stunden und 20 Kilometer später werden die Athleten den Gipfel des Dachsteins auf 2995 hm erklimmen.

Weitere Infos finden Sie unter: www.dynafit.at

Bildnachweise: Dynafit

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.