© Dynafit

ISPO Award 2020 für Dynafit

Doppelsieg für Skitouren-Neuheiten

Der ISPO Award wurde zum 9. Mal verliehen. Bergausdauer-Spezialist DYNAFIT räumt mit der Winterkollektion 2020/21 gleich doppelt ab. Das Traditionsunternehmen erhielt sowohl für den Speed-Ski Blacklight Pro, als auch für die Skitourenbindung Superlite 150 einen Award und präsentiert sich als Innovationstreiber für den Skisport. Beim Dynafit OnSnow Day kann man die Modelle testen.

Neue Maßstäbe & schnelle Aufstiege

Mit dem ISPO Award zeichnet das Sport Business Netzwerk ISPO jedes Jahr die herausragenden Produkte der Sportbranche aus. Unabhängige Fachjurys bewerten nach definierten Kriterien mehrere hundert Einreichungen. In diesem Jahr wurden von den 42 Jurymitgliedern aus 13 Ländern rund 430 Produkte unter die Lupe genommen. Über 170 wurden alleine im Segment Snowsports eingereicht, derjenigen Kategorie, in der die beiden Produkte des Skitouren-Spezialist DYNAFIT ausgezeichnet wurden.

„Geschwindigkeit ist Teil unserer DNA und wir haben die Kategorie des Speed-Tourengehens erst erfunden. Mit dem Blacklight Pro Ski und der dazu passenden Superlite 150 Bindung haben wir zwei außergewöhnliche Produkte entwickelt, mit denen man noch schneller und leichter am Berg unterwegs ist – sei es in den heimischen Alpen in anspruchsvollem Terrain oder in den weit entfernten Gebirgen dieser Welt auf über 6.000 Metern. Es freut uns sehr, dass die ISPO Jury im Speed-Tourengehen so viel Potential sieht wie wir es tun“, so Benedikt Böhm, Geschäftsführer von DYNAFIT.

Gold Award für Blacklight Pro Ski

Im Segment Snowsports/Ski Touring Skis erhielt der DYNAFIT Blacklight Pro mit PIN-SKIN System den umkämpften Gold Award, mit dem die Jury das beste Produkt innerhalb einer Kategorie auszeichnet. Der Speed-Ski mit seinem schwarzen, edlen Look wurde speziell für professionelle Skibergsteiger entwickelt und ist das leichteste Modell seiner Klasse. Mit seiner Skimitte von 80 mm und minimalistischen 900 Gramm ist er der optimale Begleiter für alle, die hoch (und schnell) hinauswollen.

Der Blacklight Pro besteht aus gewichtsoptimiertem Paulownia Race Core mit ultraleichter Carbon Konstruktion. Ein Highlight des Skis betrifft die Befestigung der Felle. Dank des neuen PIN-SKIN Systems wird das Fell nicht mehr am Skiende befestigt bzw. eingespannt, sondern über einen kleinen Pin und einem dazu passenden Insert direkt im Ski verankert. Das System spart Zeit beim Anfellen, sorgt für ein perfektes Zusammenspiel von Ski und Fell und reduziert unnötiges Gewicht, was gerade in anspruchsvollem Terrain essentiell ist.

dynafit blacklight
© dynafit
dynafit superlite
© Dynafit

Ausgezeichnete Speed-Bindung

Einen weiteren ISPO Award erhielt DYNAFIT für seine neue Superlite 150. Mit ihren leichten 150 Gramm ist die Bindung eine neue Referenzgröße für aufstiegsorientierte Skitourengeher. Inspiriert vom Wettkampf-Skibergsteigen stand bei der Entwicklung eine deutliche Gewichtsreduzierung gegenüber den bisherigen Modellen im Fokus. Der Z-Wert Bereich von 4 bis 13 verschafft dem Modell ein Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt und macht die Bindung zum zuverlässigen und sicheren Begleiter mit bester Kraftübertragung auf den Ski – sowohl für sehr leichte Tourengeher als auch für angriffslustige Abfahrer.

Neben der einstellbaren seitlichen Auslösung kann die Frontauslösung der Bindung mit einer optionalen Tauschfedergabel auf die individuellen Bedürfnisse des Tourengehers eingestellt werden. Die Speed-Bindung kann sowohl ohne Bremse als auch mit Skistopper und entsprechender Verstellplatte montiert werden. Ohne Skistopper besitzt die Bindung eine vierstufige Steighilfe, mit Bremse stehen im Aufstieg zwei Stufen zur Verfügung. Natürlich ist die Superlite 150 auch mit Harscheisen kompatibel.

Die Gewinner im Praxistest

Wer die Produkt-Neuheiten von DYNAFIT einem Praxistest unterziehen will, der sollte sich den 25. Jänner freihalten. Beim DYNAFIT OnSnow Day lädt der Bergausdauer-Spezialist ein, die neuen Modelle für den Winter 20/21 direkt auf der Piste zu testen. Das gibt’s oben drauf: kostenlose Liftkarte, Getränke, Essen & Musik. Jetzt heißt es schnell sein und hier anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen