kaiserlauf bad ischl
© Hörmandinger

Kaiserlauf 2018

Halbmarathon im kaiserlichen Bad Ischl

Ein Highlight im Rennkalender: der Kaiserlauf im schönen Bad Ischl. Der Lauf steht nicht nur für die Verbindung von Sport und Kultur, sondern für die tolle Stimmung, die Jahr für Jahr aufkommt. Am 23. September geht das Event in die nächste Runde.

Die Vorfreude steigt

Gemeinsam durch die schöne und historische Landschaft im Herzen des Salzkammerguts, vorbei an prunkvollen Gebäuden und Plätzen.

Die Beliebtheit des Laufes steigt von Jahr zu Jahr. So stehen heuer bereits fünf Bewerbe für Groß und Klein am Programm. Egal ob Minilauf, Kinderlauf, Schülerlauf, FunRun oder Halbmarathon: Bei diesem Event kommt die ganze Familie in den Genuss der Kaiserstadt und kann sich gemeinsam auspowern.

Der Bad Ischler Raiffeisen Kaiserlauf gilt als eine der schönsten Laufstrecken in Österreich und ist zur Tradition geworden, bereits zum 17. Mal geht das Event am 23. September über die Bühne.

Das Rahmenprogramm des Laufs kann sich auch heuer wieder sehen lassen. Neben der alljährlichen Nudelparty inklusive Startnummernausgabe am Vortag des Rennens, dürfen sich die Teilnehmer auf gratis Massagen im Zielgebiet, Körperfettmessung und Live Musik entlang der Strecke freuen.

kaiserlauf bad ischl
© Hörmandinger
kaiserlauf bad ischl
© Hörmandinger

Strecke & Bewerbe des Kaiserlaufs

Insgesamt fünf Bewerbe werden am 23. September angeboten. Gestartet wird jeweils direkt vor der Trinkhalle, am Auböckplatz

  • Minilauf: 240 Meter
  • Kinderlauf: 480/720 Meter
  • Schülerlauf: 960/1.200 Meter
  • FunRun: 7,36 km
  • Halbmarathon: 21,1 km

Die Organisatoren des Kaiserlaufes haben mit der Streckenführung eine auch für Hobbyläufer relativ leichte Runde ohne Anstiege gefunden“, sagt Tourismusdirektor Robert Herzog.

Die Strecke führt mit einzigartigen Ausblicken in Bergwelt und Stadtzentrum entlang der Ischl-Promenade, vorbei an Flussufern und fernab vom Verkehr.

Spaß muss sein

Auch in diesem Jahr organisieren die Veranstalter neben dem Halbmarathon-Klassiker den sogenannten FunRun, einen Bewerb wo auch weniger geübte Läufer und Einsteiger auf ihre Kosten kommen. Ganz nach dem Motto „Dabei sein ist alles“ zählt auf der verkürzten Strecke vor allem der Spaß an der Bewegung. Erneut werden im Zuge des Kaiserlaufs außerdem die OÖ Halbmarathon Landesmeisterschaften ausgetragen.

Kostenlose Parkplätze, Gepäckablagen sowie Duschen und Umkleiden sind vor Ort vorhanden. Voranmeldungen können bis 21. September, Nachnennungen bis 23. September getätigt werden.

Facts zum Kaiserlauf 2018

  • Termin: 23. September
  • Ort: Bad Ischl
  • Nenngeld: € 33 (Halbmarathon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen