Murtallauf Lungau
©

Lungauer Murtallauf 2015

Der ganze Gau in Bewegung

Der Lungauer Murtallauf ist ein besonderes Event am Veranstaltungskalender. Kaum ein anderer Lauf schafft es, so eine Vielfalt an Bewegungs-Begeisterten zu versammeln. Mit dem Halbmarathon wartet zudem eine anspruchsvolle Herausforderung.

Lungauer Murtallauf mit 10 Bewerben

Zehn Bewerbe listet das Programmheft des Lungauer Murtallaufs bei seiner dritten Austragung am 26. und 27. Juni 2015. Doch im Gegensatz zu anderen Bewerben ist hier nicht die Distanz der ausschlaggebende Grund für die Vielfalt der Veranstaltung. Vielmehr geht es beim Lungauer Murtallauf darum, jeden Menschen in der Region zum Mitlaufen zu bewegen. Während der 26. Juni (Freitag) mit dem Kindergarten- und Schullauf das Event-Wochenende einläutet, gehen am Samstag die restlichen neun Bewerbe über die Bühne:

Lungauer Murtallauf Frau
Der Spaß steht beim Lungauer Murtallauf immer im Vordergrund.
IntegrationslaufFirmenlauf
Familien- & GaudilaufGenusslauf
Nordic WalkingErlebnislauf
StaffellaufPanoramalauf
Kinderlauf

Halbmarathon als sportliches Highlight 

Die größte sportliche Herausforderung stellt der Panoramalauf mit 21,1 Kilometern dar. Von St. Michael führt der Halbmarathon quer durch den Gau, vorbei an Wiesen und Feldern sowie entlang der Mur bis nach Tamsweg. Die Chronologie des Panoramalaufs nimmt in St. Michael mit einer Startschleife durch die Gemeinde ihren Lauf. Vorbei an St. Margarethen und Unternberg, wo Staffelläufer auf ihre Partner übergeben, passieren die Läufer Mörtelsdorf, ehe sie mit einer Abschluss-“Stimmungsrunde“ im Zielgelände eintreffen. Für Verpflegungsstationen an der Strecke ist gesorgt. Jene, die sich für den Staffellauf entscheiden, teilen die Route in 11,8 und 9,3 Kilometer lange Abschnitte.

Teil der Bewegung beim Lungauer Murtallauf

Integrationslauf Murtallauf im Lungau
Der Start zum Integrationslauf.

Wer etwas kürzer treten möchte, meldet sich zum Erlebnislauf mit 15 Kilometern oder zum Genusslauf mit 10 Kilometern. In mehreren Altersgruppen geht es bei den Läufen von St. Margarethen (Erlebnislauf) bzw. Unternberg (Genusslauf) ebenfalls bis zum Zielort nach Tamsweg.

Bei den kürzeren Strecken des Gaudi- und Familien- sowie des Firmenlaufs steht der Genuss am Laufen deutlich im Vordergrund. Ebenso bei den 560 Metern des Integrationslaufs, der alle Menschen auffordert, sich an der Bewegung ohne jeglichen Druck zu beteiligen. Die Anmeldung ist geöffnet. Auf die ersten 500 Sportler wartet neben dem Starterpaket außerdem ein Funktionsshirt.

Facts zum Lungauer Murtallauf 2015

  • Termin: 26. & 27. Juni
  • Ort: St. Michael, St. Margarethen, Unternberg
  • Nenngeld: €0 – €45 (Staffel)
  • Zur Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen