Trailrunning-Pitztal-Gletscher
©

Pitz Alpine Glacier Trail 2015

Trailrunning auf höchstem Niveau

Vom 24. bis 26. Juli 2015 geht es für die Trailrunning-Gemeinde ins ewige Eis zum Pitz Alpine Glacier Trail. Ein Lauf, der sogar unter den Ultratrails heraussticht.

Hoch hinaus mit dem Pitztal Trail

Wer hoch hinaus will, ist beim Pitz Alpine Glacier Trail goldrichtig, sowohl im übertragenen Sinn als auch buchstäblich. Der Ultralauf am ewigen Eis stellt auch in seiner dritten Edition eine exotische Erscheinung am Laufkalender dar. Die Königsdistanz „Salomon Ultra“, die auch zur Salomon Running Tour zählt, führt die Teilnehmer über eine Strecke von 100 Kilometern – und das auf Tirols höchstem Gletscher! Beinahe unnötig zu erwähnen, dass sich hier vor allem die Höhenmeter (6.700) massiv auf den Wettkampf auswirken werden. Nicht umsonst erhalten alle Finisher automatisch drei Punkte für die Ultra-Trail du Mont-Blanc Qualifikations-Wertung.

Pitztal-Glacier-Trail
Ungewöhnliche Strecke, ungewöhnliche Herausforderungen.

Einzigartiger Ultralauf

Was den Lauf von anderen Extrem-Events unterscheidet, sind die ungewöhnlichen Bedingungen. Gefährliche Abstiege oder Gletscherquerungen sind ebenso Teil des Pitztal Trails wie ein Anstieg auf über 3.000 Meter (Scharte Mittagskogel) gleich zu Beginn. Aufgrund der besonderen Anforderungen sind die Teilnehmer des Pitz Alpine Glacier Trails dazu angehalten, eine Pflichtausrüstung zu tragen (zur Checkliste). Gestartet und gefinisht wird im Ort Mandarfen. Wer es nicht zurück schafft, aber über 85 Kilometer absolviert, geht automatisch in die Wertung des 85 km Trails ein. Nettes Extra: Alle Starter sind für den 100 km-Lauf 2016 qualifiziert.

Kürzere Alternativen beim Pitztal Trail

Ziel-Glacier-Trail
Bei der P100 Distanz eine besondere Erlösung: das Ziel.

Neben der Salomon Running Tour zählt der Salomon Ultra zur österreichischen Marathon Cup Serie und trägt zudem die Meisterschaft im Endurance Trailrunning aus. Wer das volle Gletscherlauf-Erlebnis mit weniger Kilometer erleben möchte, findet beim Pitztal Trail gleich mehrere Gelegenheiten:

  • P85: 85 km, 5.800 hm
  • P42: 42 km, 3.000 hm
  • P26: 26 km, 1.600 hm
  • P15: 15 km, 850 hm

Für die Nachwuchs-Trailrunner organisiert das Team des Pitz Alpine Glacier Trails einen eigenen Kinderlauf. Los geht‘s am 24. Juli!

Facts zum Pitz Alpine Glacier Trail 2015

Pitz-Alpine-Glacier-Trail-2015
Sichtlich begeistert: die Teilnehmerinnen des Pitz Alpine Glacier Trails.
  • Termin: 24.–26. Juli
  • Ort: Mandarfen im Pitztal
  • Nenngeld: ab € 29
  • Salomon Running Tour
  • Zur Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen