Roadbike-Holidays-Innsbruck
© Tom Bause

Rennrad Urlaub in der Ferienregion Innsbruck

Großstadt-Flair trifft Mountain-Air

Für Rennradfahrer, die alles wollen, ist die Ferienregion Innsbruck die Antwort auf alle Fragen. Großstadt, Gebirgspässe und Rennrad-Infrastruktur in einem!

Die Ferienregion Innsbruck

Innsbruck ist an sich schon ein außergewöhnlicher Ort. Wo sonst erlebt man urbanen Großstadtflair eingebettet in ein atemberaubendes Gebirgs-Panorama? Nimmt man die umliegende Ferienregion auch noch dazu, offenbart sich ein regelrechtes Paradies für Rennradfahrer.

Der Luxus und das Kulturangebot der Stadt auf der einen und die Passstraßen und alpinen Routen auf der anderen Seite kombinieren sich zu einem einzigartigen Mix. Übrigens ein Mix, den auch Profis zu schätzen wissen, denn erst 2018 wurde Tirols Landeshauptstadt zum Gastgeber der UCI Road World Championships.

Infos zur Region

  • Urbaner Komfort

  • Nähe zu mehreren Gebirgsketten

  • Sightseeing-Touren

  • Highlight-Tour: Von Innsbruck nach Kühtai

  • Viele einsteigerfreundliche Routen

Hoteltipp:

Die Touren

Die besondere Lage Innsbrucks wirkt sich auch auf den Charakter der Touren aus. Am Tag die Waden im Gebirge zum Glühen bringen und abends das verdiente Elektrolyt-Getränk am Innufer genießen? Kein Widerspruch in Innsbruck! Zudem erwartet Rennradurlauber eine Infrastruktur mit Rennradcamps, spezialisierten Bike-Shops und vielem mehr.

Die Touren selbst variieren zwischen „Self-Guided-Sightseeing-Tour“ und klassischem Höllenritt mit über 2.000 Höhenmeter. Beim „Kühtai Rodeo“ geht es sogar auf die Spuren des legendären Ötztaler Radmarathons. Einige Rennradtouren um Innsbruck:

  • Wipptal Classic: 43 km & 880 hm
  • Kühtai: 105 km & 2.010 hm
  • The Sightseer: 23 km & 560 hm
  • Zur Abtei Stift Stars am Sissi Radweg: 82 km & 880 hm
  • The „Höll“ Ride: 21 km & 590 hm
rennradfahrer-innsbruck
© Tom Bause

Hotel-Highlights

  • Routen direkt vom Hotel

  • Kostenloser Pannen- & Rückholservice

  • Verschließbarer Radraum
  • Wellnessbereich mit Pool, Sauna & Massagen

  • Wäscheservice
  • Lebensmittel aus eigener Produktion

  • Kostenlose Routenberechnung & Tourentipps

Rennrad-Hotel Tipp

Eine bessere Ausgangssituation für einen Rennradurlaub in Innsbruck ist kaum zu finden. Am sonnenverwöhnten Plateau oberhalb der Stadt in Mutters bietet das 4-Sterne Hotel Seppl Bike Vital eine grandiose Aussicht auf die umliegenden Gebirgszüge der Nordkette und des Karwendels. Vom Hotel führen viele bekannte Routen durch die Ferienregion, unter anderem die Weltmeisterschaftsstrecke von 2018 sowie die des Ötztaler Radmarathons.

Das wirklich Besondere am Hotel Seppl Bike Vital ist allerdings der Service. So werden die Lebensmittel aus der Region oder sogar der eigenen Landwirtschaft bezogen und zu schmackhaften Gerichten verarbeitet. Zudem bietet das Hotel neben einem Wellnessbereich zum Regenerieren auch einen kostenlosen Pannen- und Rückholservice an, der täglich zur Verfügung steht!

"Roadbike Holidays"

Roadbike Holidays“ ist DER Experte in Sachen Rennrad-Urlaub. Die Hotels und Urlaubsregionen, die sich unter diesem Namen zusammengetan haben, haben sich auf Rennradler spezialisiert und wissen genau, was sich diese von einem Urlaub mit ihrem Zweirad wünschen. Die Gastgeber der Hotels sind meist selbst leidenschaftliche Rennradfahrer und geben ihren Gästen Tipps für Ausfahrten bzw. nehmen sie sogar selbst mit auf Tour. Die Hotels glänzen mit Einrichtungen wie videoüberwachtem Fahrradraum, Werkstatt-Ecke, Bike-Info-Corner oder Wäscheservice. Aber auch die Regionen glänzen mit abwechslungsreichen Angeboten. Zahlreiche knackige Anstiege und genussvolle Panoramatouren lassen keine Langeweile und unausgelastete Waden aufkommen. Für noch mehr Abwechslung sorgen Streckenreisen und die beiden Radstationen in Spanien.

rennradfahrer-in-innsbruck-urlaub

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen