Salomon Motion Fit Bekleidung
©

Salomon Motion Fit: Bewegungsfrei im Sport

Die Outdoor Bekleidungs-Serien von Salomon erhalten in der Saison 2014/15 ein funktionales Makeover. Die im Vorjahr eingeführte Motion Fit Technologie wird auf 55 Modelle und unterschiedliche Sportarten ausgeweitet – und bringt dank angepasstem Schnitt Athleten noch agiler durch die kalte Jahreszeit.

Mehr Bewegungsfreiheit

2013/14 wurde ein neues Schnittkonzept für jeweils zwei Jacken und Hosen der Ski-Kollektion von Salomon eingeführt. Die Idee dahinter: Durch gezielte Messung der Bewegungsabläufe im Sport wurden die Ansprüche der Athleten genau analysiert – und durch Anpassungen im Schnitt in die Bekleidung integriert. Das Resultat war ein völlig neues Tragegefühl, das auch im Winter eine uneingeschränkte Ausübung des Sports ermöglichte. 2014/15 findet die „Motion Fit“-Technologie den Weg in folgende Outdoor-Kollektionen:

  • Ski (22 Modelle)
  • Hiking (16 Modelle)
  • Nordic (9 Modelle)
  • Running (8 Modelle)
Bewegungsfreie Skibekleidung
Motion Fit passt sich der Bewegung im Sport an.

Motion Fit für Skifahrer

Freerider sind ein besonders starker Messwert für die Outdoor-Bekleidung. Kaum ein anderer Sport verlangt so viel Bewegungsfreiheit in Kombination mit Widerstandsfähigkeit. Dennoch bahnt sich mit der Salomon Soulquest BC GTX 3L Jacket ein würdiger und vor allem ebenso stylischer Nachfolger der weit verbreiteten Übergrößen-Kleidung an. Wind- und wasserdicht, dreilagig und mit extra Platz im Rücken versehen, ist das 640 Gramm schwere Leichtgewicht für viele eine ideale Option für Off-Piste Ausflüge.

Motion Fit für Hiker

Bergsteigen Bekleidung
Eine Jacke für Bergabenteurer.

Beim Bergsteigen und bei langen Wanderungen wird dieselbe Bewegung immer wieder – und oft über Stunden – wiederholt. Ein kleiner Fehler im Schnitt führt dann schnell von der Lust zum Frust. Unangenehme Berührungspunkte oder ein falsch vorgeformter Ärmelverlauf mindern den Spaß beim Outdoor-Erlebnis. Für nasses Herbstwetter und schweißtreibende Touren bietet Salomon ab sofort die neue Minim Jam Jacket mit Gore-Tex-Material. In der Outdoor-Jacke wurden Funktionalität und minimales Gewicht mit praktischen Features wie einer Kapuze im Schulterbereich kombiniert. Das Motion Fit sorgt zudem dafür, dass die Jacke auch nach Stunden noch das macht, was sie sollte: nicht auffallen.

Motion Fit für Langläufer

Langlauf Bekleidung Salomon
Der kräftige Abstoß fordert beim Langlaufen viel Bewegungsfreiheit von der Jacke.

Langlaufen ist eine der wenigen Sportarten, die bei der Ausübung den Einsatz des ganzen Körpers verlangen. Umso schwieriger ist es für die Bekleidungs-Hersteller, den Bewegungsablauf perfekt zu unterstützen. Auch für die Langlauf-Modelle analysierte Salomon im Zuge von Motion Fit die Bewegungen der Athleten im Einsatz. Heraus kamen die S-Lab Motion Fit WS Pant und die dazugehörige Jacket, die auch bei kraftvollen Stockeinsatz optimal am Körper anliegen. Als Extra für die Loipen-Spezialisten wurde außerdem entlang der Wirbelsäule ein besonders gut belüfteter Teil in das winddichte Bekleidungsstück eingearbeitet.

Motion Fit für Trailrunner

Trailrunning Gewand Bekleidung
Die Motion Fit Jacke für Trailrunner.

Der richtige Armeinsatz entscheidet nicht nur über eine effiziente Lauftechnik. Er beeinflusst auch wesentlich, wie sich eine Jacke beim Run verhält. Besonders Trailrunning fordert das Material mit spontanen Balance-Akten und „unrunden“ Armbewegungen. Dabei  ist großteils der hintere Schulterbereich betroffen. Bei der S-Lab Hybrid Jacket von Salomon kommt deshalb genau dort das Motion Fit System verstärkt zum Einsatz. Selbst mit aufgezogener Kapuze sitzt die Jacke während der Bewegung stabil. An der Vorderseite wurde das Modell zusätzlich mit einem wasserdichten Panel ausgestattet und an der Hüfte befindet sich ein Stretch-Band, worin die Jacke – ohne ausziehen – verstaut werden kann. Und das bei einem Gesamtgewicht von 120 Gramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen