©

Salomon S-Lab: vom Labor auf die Strecke

Die Salomon S-Lab Serie – mehr als nur ein Laufschuh

Die neue Elite-Schuhkollektion von Salomon wurde gemeinsam mit Trail Running Athleten entwickelt. Vieles vom Know-how der Läufer floss tatsächlich in die Entwicklung des Salomon S-Lab Sense und seiner Brüder ein. Im Labor entstanden drei Modelle, die für die speziellen Bedürfnisse auf Off-Roadstrecken ausgelegt sind. Speziell für Rennläufer entwickelt, machen die Salomon S-Labs auch auf Top-Niveau eine gute Figur.

Die Produktion der Salomon S-Lab Kollektion
Salomon S-Lab Produktion

Der siebenfache Berglaufweltmeister Jonathan Wyatt lobt vor allem die Kombination aus geringem Gewicht und den Eigenschaften eines Trailrunningschuhs. Die verarbeitete Technik ist so komplex, dass man das Laufgerät eigentlich nicht mehr einfach nur Schuh nennen dürfte.

Salomon S-Lab Sense

Obwohl er erst seit Kurzem verfügbar ist, schlug seine Einführung hohe Wellen. Viele Profis (und ein glücklicher Sportalpen.com Gewinnspielsieger) haben sich die rot-weiße Fußhülle bereits gesichert. Mit 195 Gramm steht der Salomon S-Lab seinem Straßenpendant in der Gewichtsfrage um nichts nach. Hinzu kommt allerdings sein Plus an Trail-Fähigkeiten.

Salomon S-Lab Sense
S-Lab Sense

Die Endofit-Passform schmiegt sich um den Fuß wie ein Kätzchen und bietet dem Runner die Möglichkeit, diesen Schuh auch ohne Socken zu tragen. Das Chassis schützt dabei durch einen Profil-Film, der im Vorfußbereich angesiedelt ist, das „Low Heel Drop Chassis“, das eine niedrige Sprengung aufweist, und den Sohlenaufbau, der den Gripp besorgt.

Besonders geeignet ist der Salomon S-Lab Sense für steinige und bergige Terrains. Als sehr leichter und schneller Schuh ist er das Topmodell für Wettkämpfe.

Salomon XT Wings S-Lab 5

Salomon XT Wings S-Lab 5
XT Wings S-Lab 5

Der S-Lab 5 ist eine Racing-Version des XT Wings Trailschuhs. Ausgerüstet mit einem nahtlosen Schaft und einer stabilen Sohlenkonstruktion empfiehlt sich der SUV unter den Schuhen für jedes Terrain.

Vertikale Dämpfung und Atmungsaktivität ergänzen die präzise Passform optimal. Wer sich auf den verschiedensten Untergründen möglichst schnell vorwärts bewegen will, macht mit dem Salomon XT Wings S-Lab 5 nichts falsch. Verletzungen entgegen wirkt das stabile Chassis, das auch auf losen Untergründen Halt ermöglicht.

Salomon XT Wings S-Lab 5 Softground

Salomon XT Wings S-Lab 5 Softground
XT Wings S-Lab 5 Softground

Die Ergänzung im Namen ist beim Salomon XT S-Lab Softground Programm. Auf nassen und schlammigen Untergründen fühlt sich der Racingschuh wohl. Das aggressive Contragrip-Sohlenprofil und das geschlossene Mesh-Obermaterial halten auch matschigen Bedingungen stand. Durch die serientypische, eng anliegende Passform garantiert der Schuh Trittsicherheit und Schnelligkeit, die bei Wettkämpfen den entscheidenden Unterschied ausmachen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen