dynafit-skitourenrennen-snowleopard
©

Dynafit Skitourenrennen für den guten Zweck : save the Snow Leopard

12 h Non-Stop-Skitourenrennen von Dynafit

Anmutig, kraftvoll und schnell. Kaum jemand kann sich der Faszination des Schneeleoparden entziehen. Und doch wird diese Wildkatze gejagt und getötet, da ihren Knochen heilende Wirkung zugesprochen wird und ihr Fell zu den begehrtesten der Welt gehört. Nur noch rund 5.000 Exemplare dieser Raubtierart wandern noch über schneebedeckte Berghänge unserer Erde, schon seit Langem ist sie vom Aussterben bedroht.

Dynafit Skitourenrennen für den Schneeleoparden
Höhenmeter sammeln für den Schneeleoparden

Seit 1981 versucht die Organisation Snow Leopard Trust den Bestand zu schützen und setzt sich für die Erforschung der Tiere ein. Dynafit organisiert dafür ein Non-Stop-Skitourenrennen, um die Organisation beim Kampf gegen das Töten zu unterstützen.

Dynafit Skitourenrennen für den Schneeleoparden

Der Tourenskihersteller Dynafit identifiziert sich laut eigenen Angaben mit den Eigenschaften dieser majestätischen Tiere und ist daher stolzer Partner von Snow Leopard Trust. Bereits zum dritten Mal organisiert Dynafit heuer den Snow Leopard Day, ein Skitourenrennen für den guten Zweck. An insgesamt acht Tagen wird in sieben verschiedenen Ländern das Skitourenrennen ausgetragen, bei dem es innerhalb von 12 Stunden möglichst viele Höhenmeter zu sammeln gilt. Für jeden Meter spendet Dynafit einen Cent an Snow Leopard Trust und hilft somit, die Art vor dem Aussterben zu bewahren.

Mitmachen kann jeder, ob Freizeitsportler oder Profi, jeder der sich für den guten Zweck zur Verfügung stellen möchte, ist willkommen.

Snow Leopard Skitourenrennen auf dem Dürnberg

Dynafit Skitourenrennen für den Schneeleoparden
Materialtest beim Dynafit Skitourenrennen für den Schneeleoparden

Am Samstag, den 18. Februar, wird um acht Uhr früh das Skitourenrennen in Hallein bei Salzburg gestartet. Vom Liftparkplatz aus geht es hinauf auf den Dürnberg, jeder Höhenmeter zählt! Ab Mittag lädt der Veranstalter zum gemütlichen Beisammensein ins Zinkenstüberl, Mittagessen und Getränk sind in der geringen Teilnehmergebühr von 10 Euro inkludiert.

Als weiteres Zuckerl bietet Dynafit eine gratis Teststation an. Alle Modelle können hier schon mal ausprobiert werden, noch bevor sie im Laden erhältlich sind. Wer nun Lust hat mitzumachen und seinen Teil dazu beizutragen, dass ein so großartiges Lebewesen wie der Schneeleopard geschützt wird, findet auf www.dynafit.com alle Details und weitere Termine.

Rückblick – Dynafit Skitourenrennen für den Schneeleoparden, Lampsenspitze / Tirol 2010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.