©

Sportalpen Trailrunning Camp 2013 – die Vorbereitung auf den Karwendelmarsch

Das Sportalpen Trailrunning Camp am Achensee und somit die Vorbereitung auf den legendären Karwendelmarsch geht in die nächste Runde. Nach dem Erfolg im letzten Jahr erwartet die Teilnehmer heuer mehr Training, mehr Trails und noch mehr Spaß.

„Same time, same station“

Hotel Zillertalerhof Achenkirch
Hotel Zillertalerhof Achenkirch

Wie im Vorjahr findet das Trailrunning Camp für den Karwendelmarsch am vorletzten Juni-Wochenende statt. In diesem Jahr jedoch einen Tag länger, von 20.6.-23.6.2013. Das Team des familiären und gemütlichen Hotels Zillertalerhof in Achenkirch wird sich auch 2013 wieder um das Wohl der Trailrunner kümmern und mit kulinarischen Highlights aufwarten.

Von allem etwas mehr beim Trailrunning Camp 2013

Funktionelles Training
Funktionelles Training mit Florian Apler

Personal Trainer Florian Apler wird gemeinsam mit den Local Guides des Laufteams Achensee den Teilnehmern einheizen. Nach ausführlichen Tests und Analysen am ersten Tag, finden am zweiten Tag die Einzelgespräche mit dem Coach statt. Er gibt jedem individuelle Tipps und Hinweise für das laufende Training und für die eigene Leistungssteigerung. Parallel dazu können die neuesten Trailrunningmodelle von SALOMON getestet werden.
In den vier Tagen stehen kurze und längere Runs (bis zu vier Stunden) am Programm, die durch die traumhafte Kulisse des Sport- und Vitalparks Achensee führen. Als Highlight wird auch ein Teil der Laufstrecke des Karwendelmarsches erkundet. Ausgestattet mit einer SUUNTO Ambit Testuhr werden dabei nicht nur Puls und Kalorien gezählt, sondern auch GPS Daten getrackt.

Im Gespräch mit dem Profi

Markus Kröll zu Besuch beim Sportalpen Trailrunning Camp
Markus Kröll im Gespräch mit den Teilnehmern

Dolomitenmann und Extrem-Bergläufer Markus Kröll steht einen Nachmittag lang Rede und Antwort und gibt Tipps für Training und Wettkampf. Bei einem gemeinsamen Lauf können die Teilnehmer den Profi noch besser kennen lernen.

Auch Karwendelmarschsieger Markus Reich wird die Gruppe während der vier Tage begleiten und mit seinen Erfahrungswerten zur Verfügung stehen.

Ein unschlagbares Angebot

Die Leistungen des Sportalpen Trailrunningcamps im Überblick:

  • 3 Übernachtungen im DZ des 4**** Hotels Zillertaler Hof in Achenkirch inkl. Halbpension
  • Startplatz für den Karwendelmarsch
  • isotonische Getränke werden zur Verfügung gestellt
  • Training mit Apler Athletica
  • Individuelle Tests und Analysen inkl. Auswertung und Einzelgespräch
  • SALOMON Schuhtest für alle vier Tage
  • SUUNTO Uhrentest
  • Trailrunning mit Markus Kröll
  • Bild- und Videodokumentation

Preis pro Teilnehmer: € 510,-
ACHTUNG: Es ist nur eine Doppelbelegung für die Zimmer möglich bzw. sind in allen Zimmern zwei Einzelbetten verfügbar.

Jetzt anmelden und einen Fixplatz sichern per e-mail an: magazin@sportalpen.com
Bitte Schuhgröße und vollständige Adresse angeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen