Kostuem-X-Crossrun
©

X Crossrun Urban Wien 4. Juni

Hindernislauf in der Seestadt

Are you strong enough? Die Ankündigung zum X Crossrun am 4. Juni 2016 in Wien lässt keine Zweifel an der Herausforderung. Auf fünf oder zehn Kilometern geht es für „wildgewordene“ Runner über 16 Hindernisse durch die Hauptstadt Österreichs. Schauplatz für den X Crossrun Urban ist ein Kurs rund um die U2-Stationen Seestadt (Start- & Zielbereich) und Aspern Nord.

Verschiedene Obstacles

Die 16 Hindernisse, die sich den Teilnehmern beim Lauf entgegenstellen, könnten nicht verschiedener sein. Reifenturm, Schlammgrube, Wasserbecken, Netzkraxeln oder die Rutsche sind nur eine kleine Auswahl der menschgemachten Challenges. Dazu gesellen sich  Naturhindernisse und eine ordentliche Portion Dirt!
Vor Ort finden Besucher und Teilnehmer am Veranstaltungsgelände jede Menge an „Drumherum“: von der Verpflegung über Duschmöglichkeiten bis zum Salomon Test-Stand
Die nächsten Gelegenheiten fürs Mitmachen warten mit dem X Crossrun Mountain in Obertauern und dem X Crossrun Lake in Podersdorf.

Facts zum X Crossrun Urban 2016
  • Termin: 4. Juni
  • Ort: Wien, U-Bahnstation Seestadt (U2)
  • Strecken: 5 km / 10 km
  • Nenngeld: € 30 / € 35

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen