Wolfgangsee-Challenge-2016-Crosstriathlon
©

13. Wolfgangsee Challenge 2016

(Cross-)Triathlon Highlight im Salzkammergut

Neuer Termin, bewährte Herausforderung: Die Wolfgangsee Challenge lädt 2016 – und für die nächsten Jahre – am ersten Juni-Wochenende in die einzigartige Kulisse des Salzkammerguts. Die Bewerbe verlangen wieder alles von Cross-Triathleten, Olympic Distance und Sprint Sportlern.

Schönes Leiden

Wolfgangsee-Challenge-Neoprenanzug
Rein in den Neoprenanzug und los!

Ein Triathlon ist keine Kaffeefahrt. Ganz besonders gilt das für die Wolfgangsee Challenge im Salzkammergut. Die Crosstriathlon Strecke gilt als eine der härtesten Österreichs, aber auch auf der Olympische Distanz werden die Multisportler mit ihren Grenzen konfrontiert. 2016 gibt es jede Menge Gründe, den inneren Schweinehund zu fordern. Die Disziplinen im Überblick:

  • 4. Juni: X-Challenge (1,5 km Schwimmen, 42 km MTB, 10 km Crosslauf)
  • 4. Juni: X-Challenge Sprint (750 m Schwimmen, 26km MTB, 5,1 km Crosslauf)
  • 5. Juni: Olympic Distance Challenge (1,5 km Schwimmen, 42,5 km Rennrad, 10,8 km Lauf)
  • 5. Juni: Classic Sprint Challenge (750 m Schwimmen, 21 km Rennrad, 5,4 km Lauf)

Wer auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung ist, kombiniert den Crosstriathlon mit dem Classic bzw. Olympic Pendant. Die besten Kombi-Zeit wird mit den Titeln Challenge King & Queen (X-Challenge & Olympic Distance) sowie Challenge Prince & Princess (Sprint & Classic Challenge) ausgezeichnet.

Crosstriathlon Staatsmeisterschaft

Wenn der Startschuss für die X-Challenge am Samstag um 09:00 Uhr fällt, geht es um mehr als den Tagessieg. 2016 veranstaltet die Wolfgangsee Challenge die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Crosstriathlon. Eine schönere Bühne hätten sich die Teilnehmer dafür nicht wünschen können: Das Salzkammergut lockt erneut mit dem klaren Wolfgangsee und der alpinen Natur. Der neue Termin erhöht die Chance auf perfektes Wetter, darum wird die Wolfgangsee Challenge auch künftig am ersten Juni-Wochenende stattfinden.

Rahmenprogramm der Wolfgangsee Challenge

Rennradfahrer-Wolfgangsee-Challenge
Rennrad, Mountainbike oder beides?

Ausgangspunkt für die Challenge ist der Ortsplatz der Gemeinde Strobl. Von dort starten alle Teilnehmer in die Bewerbe – und hier enden sie auch. Dazwischen warten anspruchsvolle und abwechslungsreiche Strecken.

Neben den Hauptbewerben finden außerdem zwei weitere Events statt: Die Kids Challenge für den Nachwuchs und der Instec-Biwat Team Aquathlon, die beide am 4. Juni durchgeführt werden. Die Anmeldung zur Wolfgangsee Challenge ist begrenzt und bereits geöffnet.

Facts zur Wolfgangsee Challenge 2016

  • Termin: 4. & 5. Juni
  • Ort: Strobl am Wolfgangsee
  • Nenngeld: € 30-95
  • Zur Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen