©

Achensee 3-Täler-Lauf 2013

Seit 2010 ist der Achensee 3-Täler-Lauf wieder fixer Bestandteil des Langlauf-Rennkalenders. Am 24. Februar 2013 feiert die neue alte Tradition ihre dritte Neuauflage in den drei Karwendeltälern.

Achensee 3-Täler-Lauf: das Volksevent

achensee winter langlaufen
Beim Achensee 3-Täler-Lauf ist jeder willkommen.

Bedanken dürfen sich die Teilnehmer bei den Organisatoren endorphine multi sports und dem SV Achensee. Zusammen mit Achensee Tourismus erweckten die Vereine das Tiroler Volksevent 2010 wieder zum Leben. Zur Auswahl stehen beim Achensee 3-Täler-Lauf je zwei Strecken für Skater und „Klassiker“. Während die traditionellen Langläufer zwischen zehn und 33 Kilometer wählen können, bieten die Skating-Strecken 14, beziehungsweise 28 Kilometer. Auch der Nachwuchs kommt in Tirol nicht zu kurz. „Zwergerl“, Kinder und Schüler haben ein eigenes Sport-Programm.

achensee 3 täler lauf
Für die Kids gibt es eigene Rennen.

Das spezielle Flair

Besonders beliebt ist der Achensee 3-Täler-Lauf aufgrund seines einzigartigen Flairs. Die unverwechselbare Schneelandschaft bietet die ganze Strecke über ein herrliches Panorama. Sportalpen-Athlet Thorsten Neufeld, der die Strecke zweimal lief, zeigte sich begeistert und kündigte eine erneute Teilnahme bereits an. Wer alle drei Karwendeltäler (Falzthurntal, Gerntal und Tristenau) erleben möchte, muss sich für die längeren Varianten des Rennens entscheiden. Gestartet wird wie in den Jahren zuvor in dem Ortsteil Pertisau. Von dort aus geht es entlang der leicht hügeligen Landschaft durch die schönsten Gebiete Tirols.

All–inclusive Anmeldung

Die Anmeldung zum Achensee 3-Täler-Lauf erfolgt Online oder per Fax (Direkt-Download des PDFs). Bis 17. Februar gilt die verbilligte Teilnehmergebühr (34€). Parkplatzkosten und die Chipmiete sind im Nenngeld enthalten. Außerdem erhält jeder Läufer eine Medaille, Verpflegung an den Labestationen, einen Essensgutschein sowie ein Überraschungsgeschenk.

Überbick über die Bewerbe beim Achensee 3-Täler-Lauf:

– Zwergerllauf – Klassisch – 0,5km (Jahrgang: 2006 und jünger)
– Kinderlauf – Freistil – 1,5km (Kinder I 2004-2005 bzw. Kinder II 2002-2003)
– Schülerlauf – Freistil – 3km (Schüler I 2000-2001 bzw. Schüler II 1998-1999)
– Jugendlauf – Klassisch 10km (1995-1996) oder Skating 14km (1995-1997)
– Volkslanglauf – Skating 14km (keine Altersklassen)
– Volkslanglauf – Klassisch 10km (keine Altersklassen)
– Achensee 3-Täler-Lauf – Skating 28km
– Achensee 3-Täler-Lauf – Klassisch 33km

Programmablauf des Achensee-3-Täler-Laufs:

– Ab 07.30 Uhr Startnummernausgabe im Start- und Zielbereich
– Ab 08.00 Uhr großer Materialtest der führenden Langlauf-Marken
– Um 09.30 Uhr Start der Klassischen Bewerbe (10 und 33km)
– Um 09.45 Uhr Start der Skating Bewerbe (14 und 28km)
– Um 12.30 Uhr Start Zwergerl (0,5km Klassisch)
– Um 12.35 Uhr Start Kinder I und II (1,5km Freistil)
– Um 12.45 Uhr Start Schüler I und II (3km Freistil)
– Um 13.30 Uhr Siegerehrung im Eventgelände

Streckeninfo: Klassisch 33km

Streckeninfo: Klassisch 10km

Streckeninfo: Skating 25km

Streckeninfo: Skating 14km

 

Das Video zum Achensee 3-Täler-Lauf 2012:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen