©

Mayrhofen Freeski Open: Countdown to insanity

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Mayrhofen Freeski Open 2013. Ende Jänner ist die elfte Auflage bereits wieder Geschichte. Davor gibt es allerdings noch eine geballte Ladung Freestyle.

Mayrhofen Freeski Open im Vans Penken Park

Österreichische Freeski Meisterschaft
Die Mayrhofen Freeski Open im Vans Penken Park.

Das Programm der Mayrhofen Freeski Open umfasst die Tage vom 23. bis 26. Jänner.

Neben den zehn gesetzten Top-Fahrern matchen sich 80 (bereits angemeldete) Qualifikanten um den Platz an der Sonne. Als Schauplatz für die Mayrhofen Freeski Open dient der Vans Penken Park. Europas „bester Snowpark 2010“ erstrahlt jedes Jahr in einem neuen Design.

Neue Obstacles und ein frischer Look machen die Mayrhofen Freeski Open auch für Besucher zu einem Event mit Wiederholungswert.

Der Start ins Freestyle Jahr: die Mayrhofen Freeski Open

Mayrhofen Freeski Open
Mit der Mayrhofen Freeski Open startet für viele das Freeski Jahr.

Für viele Zuschauer ist die Mayrhofen Freeski Open das erste Highlight des Jahres. Aber auch einige Pro Rider starten die Saison in Tirol.

Die vorläufige Startliste verspricht jedenfalls eine knallharte Konkurrenz. Europäische Topfahrer aus allen Ecken wie Roy Kittler (Deutschland) und Kelly Sildaru (Estland) haben ihre Teilnahme bereits angekündigt. Event-Sponsor Nordica stellt mit seinem „Nordica Freeskiers“-Team ebenfalls eine starke Auswahl.

Der Deutsche Benedikt Mayr und der Schweizer Jonas Hunziker sind ganz vorne im Klassement zu erwarten. Nordica-Jungspund Hunziker schaffte im Vorjahr gar den dritten Platz.

MFO-Highlight: Mercedes-Benz-GLK Nightshow

Mercedes GLK Obstacle
Die Mercedes-Benz Nightshow findet dieses Jahr bei der Ahornbahn Talstation statt.

Angekündigt wurde ja schon, dass sich das Setup des Events innerhalb der Mayrhofen Freeski Open ändern wird. Ganz klar ist die Sache allerdings noch nicht. Details zum Veranstaltungsort sind jetzt allerdings durchgesickert. Die Mercedes-Benz-GLK Nightshow findet 2013 in der Nähe der Ahornbahn Talstation statt. Damit wurde das Geschehen vom Waldfestplatz direkt zum Ausgangspunkt des Skigebiets um Mayrhofen verlegt und liefert den irren Manövern die Bühne, die sie verdienen.

Auch über den Aufbau der Arena sind zwei Sachen schon bekannt. Erstens sorgt ein Big Air Kicker (nicht nur) bei den Teilnehmern für Luftsprünge. Und zweitens muss eine umgebaute Luxuskarosse als Obstacle herhalten. Klingt verrückt!

Die Anmeldung für die Mayrhofen Freeski Open ist für Ladies und Rookies (U16) immer noch geöffnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen