narzissenlauf altaussee
© WSV Altaussee

Narzissenlauf 2020

Sport-Highlight & Feststimmung am Altausseer See

Wenn eine der ältesten Laufveranstaltungen des Landes ansteht, muss die Werbetrommel nicht weiter gerührt werden. Der 39. Narzissenlauf lockt am 21. Mai 2020 mit altbewährten Highlights, die ihn jedes Jahr zum Publikumsmagneten werden lassen. 

See- & Bergwelt als Showbühne

Nicht viele Events können ihren Teilnehmern bieten, was der Narzissenlauf Sportlern und Zusehern verspricht. Das größte Highlight ist der malerische Streckenverlauf, der seit mittlerweile fast vier Jahrzehnten zwischen dem Altausseer See und der Bergwelt um den Loser, das Salzkammergut und Dachstein verläuft.

Einzig der Startbereich wurde aus Organisationsgründen zum Volkshaus in Altaussee verlegt – der Rest der legendären Route hat sich seit 39 Jahren nicht verändert.

Besonders beeindruckend ist die durchgängige Nähe zum See: Fast die gesamte Strecke verläuft entlang des Seeufers – Promenaden-Feeling inklusive!

Teilnehmer-Strecke-Narzissenlauf
©
Altauseer See Lauf
©

Die sportliche Herausforderung

Bei aller Bewunderung für die Naturlandschaft darf die sportliche Challenge natürlich nicht vergessen werden, denn der Narzissenlauf bietet auch hier vieles für die Läufer. Vom Nordic Walker über Gelegenheitsläufer bis zum Trailrun-Veteran wird jeder bedient. Die unterschiedlichen Bewerbe in diesem Jahr:

  • Lauf 8,1 km
  • Lauf 15,5 km
  • Nordic Walking 11,1 km

Höhenmeter findet sammelt man dabei auf der Strecke nur wenige, für einen beeindruckenden Höhenunterschied sorgen dafür die Ausläufer des Toten Gebirges mit den schroffen Felswenden, die direkt im See münden. Wichtig für die Schuhwahl: Der Untergrund der Laufstrecke setzt sich zusammen aus 1,3 Kilometer Asphalt, 6,5 Kilometer Promenadenweg um den See und 300 Meter Wanderweg.

Wichtige Infos & Rahmenprogramm

Besonders spannend ist der Narzissenlauf auch deshalb, weil er Hand in Hand mit der Eröffnung des Narzissenfestes geht. Denn der 21. Mai ist gleichzeitig auch der Beginn eines echten Volksspektakels, das im ganzen Ausseerland mit Musik, Partys und einem Stadtkorso gefeiert wird. Sowohl für die Zuseher als auch für die Teilnehmer eine Möglichkeit in Brauchtum und Kulinarik der Steiermark einzutauchen.
Die Anmeldung für den Narzissenlauf ist bereits geöffnet. Nachnennungen sind bis 17. Mai möglich.

Highlights Narzissenlauf 2020

  • Termin: 21. Mai
  • Ort: Altaussee
  • Nenngeld: € 25

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen