New Balance Schuh
©

New Balance Fresh Foam Zante im Laufschuhtest

Super-Leichtgewichter Natural Runner

Laufschuhtest mit dem New Balance Fresh Foam Zante. Ein außergewöhnliches Natural Running Leichtgewicht für kurze, mittlere und intensive Strecken auf der Straße.

Fokus auf das Wesentliche

Laufschuh im Test
Superleicht und optisch schön: der Fresh Foam Zante.

Nicht viel dran an diesem Schuh“ war mein erster Eindruck – im positiven Sinn! Denn schon als ich den New Balance Fresh Foam Zante zum ersten Mal in den Händen hielt, kam mir dieser Schuh extrem leicht vor. Der Eindruck änderte sich auch nicht, als ich ihn an den Füßen trug. Es fühlte sich irgendwie an, als hätte man gar keinen Schuh an. Mit superleichten 182 g beim Damenmodell schwebt man beim Laufen fast über dem Boden. Das geringe Gewicht, das feine Obermaterial und sein optisch zartes Design ähneln schon fast einem Lifestyle Schuh. Und auch dort passt der Einsatz, denn auch zu Jeans macht er sich gut.

New Balance Schuh
Bei Sprints und kurzen Intervallen zeigt der Schuh seine Funktionalität.

Spezialist für Speed

Doch man sollte den New Balance Fresh Foam Zante keinesfalls unterschätzen. Sobald Geschwindigkeit ins Spiel kommt, spielt der Laufschuh seine Stärken voll aus.

Bei Sprints und Intervallen mit kurzen Kontaktzeiten bietet er spitzen Grip und ist durch seine Super-Flexibilität kaum spürbar. Die Sohle hat ein durchgängiges Profil und erinnert fast ein wenig an das eines Autoreifen – vielleicht daher der ausgezeichnet Grip?

Natural Running mit dem New Balance

Gute Bewertung für den
Der New Balance bietet perfekten Halt.

Das Obermaterial ist nahtlos, atmungsaktiv und besonders angenehm zu tragen. Die Sprengung von sechs Millimeter ist auch für Fersenläufer oder Mittelfussläufer, die bei Müdigkeit ab und an auf der Ferse aufsteigen, gut geeignet. Besonders feine Natural Running Techniker gewinnen dem New Balance Fresh Foam Zante sogar auf längeren Strecken etwas ab. Der optimale Einsatzbereich des Laufschuhs liegt für mich irgendwo zwischen 5-10 Kilometer-Läufen, Sprints und Intervalltraining. Ein Wort noch zur Lasche: Die hält immer ihre Position! Denn nichts stört mich mehr, als wenn die Lasche seitlich verrutscht und dadurch eine Druckstelle entsteht.

Mein Fazit zum New Balance Fresh Foam Zante

New Balance Schuhtest
Ein perfekter Laufschuh für Freeletics Trainings.

Für mich persönlich ist er der perfekte Freeletics Schuh. Bei diesem Training kombiniere ich 5 km Runs mit Fitnessübungen und Sprints. Genau die richtigen Bereiche, in denen ich die Stärken des Fresh Foam ausspielen und für mich nutzen kann. Das leichte Gewicht und der exakte Sitz am Fuß kommen mir bei den Jumps und Burpees sehr entgegen. Der Grip und die Flexibilität machen ihn für die Sprints zum perfekten Begleiter.

Details zum New Balace Fresh Foam Zante

  • Geeignet für: Sprinter, Kurz- und Mittelstrecke
  • Gewicht: 182 g (Damenmodell)
  • Typ: Straßenlaufschuh, Natural Running Laufschuh
  • Sprengung: 6 mm
  • Preis: € 120

Bezugsquelle: www.chrissports.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen