IMG_9453
©

New Balance 1400v2 Damen Laufschuh im Test

Sportalpen Iron Lady Bea Bauer hat sich auf der Suche nach einem neuen Wettkampfschuh den New Balance 1400 Damen Laufschuh genauer angesehen. Der Test auf sämtlichen Untergründen führte schnell zu einem eindeutigen Fazit.

Der neue Begleiter an Beas Füßen.
Der neue Begleiter an Beas Füßen.

Neue Saison, neuer Laufschuh

Für die neue Lauf- und Triathlon-Saison war ich auf der Suche nach einem Schuh, der keine Kompromisse in Sachen Funktionalität eingeht und gleichzeitig eine angenehme Passform bietet. Ein Kandidat, der sich auf dem Radar schnell bemerkbar machte, war der New Balance 1400v20.

Eine „riskante“ Wahl, da ich noch kein Vorgängermodell an den Füßen hatte. Doch schon nach kurzer Zeit merkte ich: Das Risiko sollte sich auszahlen…

Ehrliches Feedback vom New Balance 1400v2

Der Schuh gibt direktes Feedback.
Der Schuh gibt direktes Feedback.

Gleich auf den ersten Metern macht mir der Laufschuh unmissverständlich klar: „Ich wurde für den Wettkampf geschaffen.“ Der direkte Bodenkontakt gibt mir alle Inputs, die ich vom Untergrund wissen will. Beton oder Bahn, der gute Abdruck nach vorne wirkt sich für mich als Vorfußläuferin besonders positiv aus. Auch auf Rasen lässt sich der New Balance 1400v2 angenehm laufen. Apropos angenehm: Die Passform ist für ein derart flaches Wettkampfmodell extrem gut! Verantwortlich dafür ist unter anderem das Meshgewebe, das den Temperaturhaushalt auch bei härterer Beanspruchung und höheren Temperaturen immer im bequemen Rahmen hält.

New Balance 1400v2: Pures Leichtgewicht

Alles außer schwer: der New Balance 1400
Alles außer schwer: der New Balance 1400

Um dieses geringe Gewicht zu realisieren, verzichtet New Balance beim 1400v2 auf Pronationsstützen. Also Brücken im Schuh, die einem chronischen nach innen Knicken entgegenwirken. Läuferinnen, die nicht auf das Extra an Unterstützung angewiesen und gerne mit einem Neutralschuh unterwegs sind, können dem Modell also einiges abgewinnen. Die durch den Verzicht gewonnene Leichtigkeit ist im Wettkampf ein Vorteil. Ich freue mich schon, den New Balance 1400 das erste Mal in einem Rennen einzusetzen, beim Halbmarathon in Freiburg.

Mein Fazit zum New Balance 1400v2

Neutralschuhläuferinnen fühlen sich im New Balance 1400v2 schnell zuhause. Alle, die nicht auf Pronationsstützen angewiesen sind und beim Lauf über den Vorfuß abrollen erhalten mit dem Modell einen soliden Begleiter für die neue Saison.

Details zum New Balance 1400v2

Geeignet für: Neutralschuhläuferinnen, Wettkampfläuferinnen
Gewicht: 152g
Sprengung: 4 mm
Typ: leichtgewichtiger Wettkampfschuh
Preis: € 120,-

Bezugsquelle:  www.chrissports.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.