Alpin-Rucksack
©

Ortovox Rucksack-Kollektion für Alpinisten

Begleiter für Hochtouren, Bergsteigen und Alpinklettern

Partner fürs alpine Gelände: Die drei neuen Ortovox Rucksack-Serien wurden exklusiv für den Einsatz in der Bergwelt geschaffen. Der Ausrüster liefert drei Serien, die Hochtourengeher, Bergsteiger und Kletterer glücklich machen werden.

Spezialrucksäcke für den Berg

Brandneu und rechtzeitig für den Sommer 2016 bringt Ortovox seine neuen Spezial-Rucksäcke auf den Markt. Die drei Kollektionen sind voll auf das jeweilige Einsatzgebiet angepasst und liefern neben Schutz und Funktionalität einen neuartigen Komfort. Jedes Modell kommt auch als speziell geschnittene Damenvariante. Die Serien im Überblick:

Ortovox Trad – für Alpinkletterer

Der Trad ist als Kletterrucksack konzipiert, der sich aufs Wesentliche konzentriert. Wenig Gewicht und individuelle Rettungssysteme für Notfälle (Recco und SAR 1) dominieren die Feature-Liste. Hinter den einfachen Spezifikationen steckt allerdings jede Menge Entwicklungsarbeit. So beinhaltet das System des Kletterrucksacks unter anderem einen herausnehmbaren Aluminium-Rahmen sowie ein Vollkontakt-Trage-System. Seil- und Pickel-Halterungen sind ebenso an Board wie ein cleveres und leicht zu erreichendes Reißverschlusssystem für Kletterer. Erhältlich ist der Trad ab 730 (!) Gramm.

Ortovox Peak – für Hochtourengeher

Der Ortovox Peak wurde als weltweit erster Hochtourenrucksack mit Schweizer Wolle beim Rucksackrücken angefertigt – für ein optimales Klimamanagement. Unterstützt wird das Material durch gepolsterte Schulter- und Hüftträger, die die Last angenehm verteilen und so für zusätzlichen Komfort sorgen. Besonders bei langen Ausflügen, die in der Natur der Hochtouren liegen, wirkt sich das Plus an Bequemlichkeit aus. Ein separates Sicherheitsfach für die Notfallausrüstung und Standard-Eigenschaften wie die Möglichkeit zur Helmfixierung wurden ebenfalls integriert. Interessant für Alpinisten, die in besonders schwierigem Terrain unterwegs sind: Die Peak Hochtourenrucksäcke werden aus widerstandsfähigem Nylon 420D gefertigt.

Ortovox Traverse – für Bergsteiger & Allrounder

Von der kurzen After-Work Tour bis zum anspruchsvollen Klettersteig: der Ortovox Traverse Bergsteigerrucksack bringt alles mit, was Allrounder am Berg benötigen. Kontakt-Pads sorgen für die Luftzirkulation, ergonomisch geformte Schulterträger für ein angenehmes Tragegefühl und der breite Hüftgurt für eine ausgewogene Gewichtsverteilung. Dazu kommen ein umlaufender Frontreißverschluss und mehrere Nebenfächer. Platz bietet der Ortovox Traverse mit 20 bzw. 30 Liter.

Egal, welche Abenteuer auf den Bergen geplant sind: die neuen Ortovox Rucksäcke decken im Sommer 2016 alle Einsatzgebiete ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen