Skisocken-Skifahren-Ortovox
©

Ortovox Skisocken

Ski Rock‘n‘Wool Merino Socks

Komfort und Funktion sind die zwei Standsäulen, auf denen ein gutes Paar Skisocken steht. Das ist auch bei Ortovox so. Aber warum nicht auch ein bisschen Farbe ins Leben bringen? Die neuen Ski Rock‘n‘Wool Socken bereichern den Skitag – und das Outfit!

Bereicherung für Wintersportler

Skisocken von Ortovox mit MerionowolleFarbe bekennen lautet das Motto der Merino Skisocken von Ortovox. Die Rock‘n‘Wool Produktreihe macht den Namen zum Programm. Ein buntes „Auftreten“ sorgt für den Lichtblick in den Schuhen und bringt gleichzeitig eine Menge Vorteile für Skifahrer mit, die sich auf der Piste und im Après-Alltag zeigen. Vom Feeling beim Tragekomfort über die Klimaregulierung bis hin zur Performance sind die Skisocken von Ortovox eine Bereicherung für Wintersportler auf zwei Brettern.

Perfekter Halt

Das erste Plus der Rock‘n‘Wool Socks lässt nicht lange auf sich warten: Durch einen doppelten Stretchbund und dem Elastic Support System sitzt der Fuß sofort perfekt im Skischuh. Dank des hohen Schnitts greifen die Socken gut um die Wade. Dem Verrutschen und der Blasenbildung wird damit ein Riegel vorgeschoben. Ebenfalls gegen Blasen aktiv: Die nahtlose Zehenbox.

Eigenschaften der Skisocken

Neben den Komfort-Eigenschaften überzeugt vor allem die Zusammensetzung der Skisocken. Die Mischung aus 60% Merino-Wolle und 40% Kunstfaser verleihen den Ortovox Rock‘n‘Wool gleich mehrere Eigenschaften:

  • Ausbleibende Geruchsentwicklung
  • Besonders lange Haltbarkeit
  • Ausgeglichenes Temperaturmanagement
  • Feuchtigkeitstransport

Vor allem die Mesh- und Rippenstruktur ist dank der reduzierten Feuchtigkeitsentwicklung ein Segen an langen Skitagen.

Ortovox-Socken-Skifahren
Bunt unterwegs: die Rock’n’Wool Skisocken von Ortovox

Feine Details

In Sachen Fahrperformance trumpft Ortovox mit feinen Details auf. Der gedämpfte Sohlenbereich federt harte Stöße auf der Piste und im Gelände ab, während die verstärkte Ferse die Fußbewegung direkt in den Ski überleitet. Praktisch: Beide Skisocken sind anatomisch an die jeweilige Seite angepasst. Zu finden sind die Socken in Fachgeschäften, wo es Ski-Accessoires gibt und über die Händlersuche auf der Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen