Teilnehmer-PAGT-2016
©

Pitz Alpine Glacier Trail 5.-6. August

Trailrunning auf höchstem Niveau

Der Pitz Alpine Glacier Trail vereint mit seinen Strecken so ziemlich alles, was Trailrunner sich wünschen: von leichten Strecken für Einsteiger bis zum beinharten 100 km Trail durch die Bergwelt. Dazu kommen ein attraktives Programm für Zuseher und eine einzigartige Atmosphäre.

„Tagesausflug“

16 Stunden, 22 Minuten – so lange hat Jürgen Nini 2015 gebraucht, um die 100 Kilometer und 6.700 Höhenmeter als Schnellster zu überwinden. Jeder einzelne, der die Königsdisziplin als Finisher beendet, hat sich den Respekt der Zuseher verdient. Denn der Ultra-Trail zählt zu einer der härtesten Trailrunning Herausforderungen der Alpen.
Doch beim Pitz Alpine Glacier Trail ist das 100 km-Rennen nur die Spitze des Eisbergs. Insgesamt warten sechs Bewerbe und ein Kinderlauf auf Teilnehmer und Besucher.

Extremlauf & höchster Marathon der Alpen

Trailrunning-Fans stehen bei der Anmeldung zum Pitz Alpine Glacier Trail vor der Qual der Wahl. Einsteiger, die Ultra-Trail Luft schnuppern möchten, haben mit dem 15 Kilometer Lauf die Möglichkeit, erste Erfahrungen im gebirgigen Extremlauf zu sammeln. Insgesamt bietet die Veranstaltung folgende Distanzen:

Pitztal-Alpine-Glacier-Trail-2016
Das Panorama beim PAGT ist phänomenal.
  • 100 km
  • 85 km
  • 42 km (Gletscher)
  • 42 km (Rifflsee)
  • 26 km
  • 15 km
  • Kidsrun

Wem gewöhnliche Marathons zu langweilig sind, der hat bei der 42 km Gletscher-Strecke die Chance, den höchsten Marathon der Alpen zu absolvieren. Panorama-Fans widmen sich der Rifflsee-Route. Die vier größten Distanzen liefern Qualifikationspunkte für den Ultra-Trail du Mont-Blanc (zwei bis fünf). Einige Bewerbe sind zudem Teil von Kombinationswertungen wie dem Speed Trail Cup (26 km) oder dem Marathon Trail Cup (42 km Rifflsee).

Rahmenprogramm beim PAGT 2016

PAGT-Trailrun-2016
Einstieg in den Ultra-Trail oder extreme Herausforderung? Beim PAGT ist beides möglich.

Vor Ort bietet der Pitztal Alpine Glacier Trail ein Rahmenprogramm, das sowohl Sportler, als auch Mitgereiste anspricht. So warten unter anderem Produkttests oder eine Gletscherquerung auf alle Anwesenden. Interessant für Zuseher: Der Streckenverlauf führt die Teilnehmer immer wieder durch den Ort Mandarfen, wo Motivationsrufe ausgeteilt und empfangen werden. Außerdem ist Salomon mit seinem Salomon Running Team vertreten. Wer sich auf das Event vorbereiten möchte, hat beim offiziellen PitzTrail Trainingscamp oder bei einem der Sportalpen Trainingscamps die Möglichkeit dazu. Die Anmeldung ist bereits geöffnet.

Facts zum Pitz Alpine Glacier Trail 2016

  • Termin: 5. & 6. August
  • Ort: Mandarfen
  • Nenngeld: € 29 – 124
  • Zur Anmeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen