Oberalp Austria Convention
©

Produkt-Trends für 2017

Neues von der 1. Oberalp Austria Convention

Die Buchsteinwand in den Tiroler Alpen wurde am 6. Juni 2016 zu einem Tor mit Blick in die Zukunft. Salewa, Dynafit und Speedo präsentierten auf der Oberalp Convention das, was Sportler 2017 in den Händlerregalen erwartet.

360° Blick in die Zukunft

Oberalp Convention Produkte
Eine Einführung in die Sommertrends für 2017

Viel höher hinaus hätte es für die 1. Oberalp Austria Convention nicht gehen können. Als Location für das Forum, das einen Einblick in die kommende Saison gewährte, wählte die Gruppe den Gipfel der Buchensteinwand. Auf dem höchsten begehbaren Gipfelkreuz der Welt trafen sich Kunden, Medienvertreter und Partner, um gemeinsam die Trends für 2017 zu begutachten und sich darüber auszutauschen. Rauf ging es entweder per Seilbahn oder in „ehrlicher Arbeit“ über den Wanderweg.

Neueste Berg- und Schwimmsport Produkte

Oberalp Convention Location
Location mit Bergpanorama: die Aussicht vom Jakobskreuz

Im Inneren des Jakobskreuzes wurden Pop-Up Schauräume der verschiedenen Marken eingerichtet und mit den neuen Kollektionen für die Sommersaison 2017 bestückt. Durch Workshops informierten die Produktmanager über die Bekleidungs-Highlights, neue Schuhe und die aktuellen Trends im Schwimmsport.
Im Fokus standen die künftigen Kollektion von Salewa, Dynafit und Speedo. Obwohl die Produkte offiziell erst auf der Outdoor-Messe vorgestellt werden, ließen sich den Marken einige Details entlocken. So wird Salewa 2017 mit der neuen Alpine Climbing Kollektion auf „strong & light“ setzen.
Speedo kündigte unter anderem mit den Fatskin Training Aids Tools an, die mit den weltbesten Athleten im Aqua Lab entwickelt wurden und Dynafit setzt auf Komplettausstattung von Kopf bis Fuß, in 365 Tagen im Jahr.

Morgen schon heute

Neben den neuen Produkten ließ die Oberalp Convention durch Vorträge in die nahe Zukunft blicken. Andreas Steinle vom Zukunftsinstitut präsentierte mit seinem Vortrag „Handel von Morgen – besser als Hollywood“ die Richtung, in die sich die Industrie und ihr Auftreten entwickeln wird. Von Best Practices bis zu virtuellen Handelskonzepten und Prototypen: Die 1. Oberalp Austria Convention brachte ein Stück Zukunft in die Gegenwart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen