Salewa
©

Salewa Relaunch: Bergsportmarke erfindet sich neu

Am 25. Mai 2014 setzte die Marke Salewa einen Meilenstein in ihrer Geschichte. Ein globaler Markenrelaunch und das neue Logo wurden bei spektakulärer Kulisse am Wolfgangsee präsentiert.

Alte Werte & frischer Wind

Nicht erst seit kurzem stand der majestätischen Adler mit dem markanten SALEWA Schriftzug in der Sportbranche für Werte wie Tradition, Qualität und Freiheit. Von den einen nach wie vor treu geliebt, galt das Logo für die anderen als nicht mehr zeitgemäß. Jetzt wurde das bekannte Markenzeichen erneuert – und dem Adler frischer Wind unter den Flügel verliehen.

Schritte ins moderne Zeitalter

Salewa Headquarter in Bozen
Das futuristische Headquarter von SALEWA

Bereits mit der Eröffnung des futuristischen Headquarters 2011 läutete Salewa eine neue Ära ein, die mit dem neuen Markenauftritt einen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Bereits vor viereinhalb Jahren entstand die Idee zum Relaunch und der Anspruch, die klassischen Werte auf einen modernen Nenner zu bringen. Auf der Outdoor Messe in Friedrichshafen (Juli 2014) können die neuen Produkte mit neuem Logo dann erstmals begutachtet werden.

Verbundenheit zum Alpinismus

Vor versammelten Publikum und der Kulisse des Salzkammergutes fand Präsident Heiner Oberrauch die passenen Worte: „SALEWA ist seit 80 Jahren eine vertikale Marke, die aus Liebe zum Bergsport entstanden ist. Bergsteiger wie Hermann Huber haben die Ausrüstung entwickelt, die sie für ihre Expeditionen brauchten. Nachfolgende Generationen setzen dies fort und diese Leidenschaft und Entschlossenheit ist auch heute überall im Unternehmen zu spüren. Ein neues Markenzeichen ist nur eine äußere Erscheinungsform, viel wichtiger ist die Kultur, die dahintersteht.“ Das neue Logo ist also in erster Linie ein Tribut an den globalen Zeitgeist, der die Fundamente der Marke auf moderne Weise widerspiegelt.

Aufruf an den Bergsport

salewa-alpine-speed-jacket
Leicht, schnell und frei fühlt man sich im neuen PEDROC HYBRID JACKET

Der Markenrelaunch geht allerdings weit über die Vorstellung eines neuen Logos hinaus. Unter dem Claim „get vertical“ will Salewa dazu inspirieren, seine Komfortzone zu verlassen und neue Herausforderungen anzunehmen. Mit innovativen Produkten, funktionalen Tools und einer brandneuen Alpin-Bekleidung bringt Salewa sein Erbe auf den nächsten Level und richtet sich damit an die ganze Bergsportbranche.

Neuheiten – auf ganzer Linie

In der Produktlinie für 2015 findet sich neben dem neuen Logo auch der Ansatz der aufgefrischten Philosophie wieder. Simplifizierung im Design und maximale Funktionalität dominieren die ersten Neuerscheinungen. Klare Linien und eindeutige Farbmuster ziehen sich durch die Kollektion und verschaffen ihr einen eindeutigen Wiedererkennungswert. „Es ist ein neuer Weg zu kommunizieren, differenziert in Erscheinung zu treten und dabei zu vermitteln, für welche Werte wir stehen“, erklärt Marketing Direktor Maurizio Priano.

oberalp-milestones

Und wie gefällt euch der neue Auftritt von SALEWA?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen