CItytrail Lauftreff Salzburg
©

Salomon Citytrail Testabend in Salzburg

Geführte Touren durch Salzburg mit Schuhtest

Salomon und Sportalpen laden am Montag, dem 1. Juni 2015 um 17:30 Uhr, jeden (Wahl-)Salzburger dazu ein, „seine Stadt“ auf urbanen Strecken neu kennenzulernen. Alle Teilnehmer haben die Möglichkeit die brandneue Citytrail-Laufschuh-Kollektion und die Suunto Ambit Uhren zu testen. 

salomon-citytrail-kollektion
Trailrunning ist in den Großstädten angekommen

Salzburg neu kennenlernen

Trailrunning ist mittlerweile auch in den (Groß-)Städten angekommen. Dort, wo Gebäude den Weg versperren, öffnen sich andere Türen und Möglichkeiten. So kommt es, dass man eine eigentlich bekannte Stadt auf den neu gefundenen Pfaden kennenlernt – und das direkt von der Haustüre weg!

Genau so ein Kennenlernen mit Salzburg bietet der Sportartikelhersteller Salomon am 1. Juni 2014 um 17:30 Uhr. Vom Treffpunkt Stadtalm Salzburg aus führen Local Guides die Teilnehmer über Stock, Stein, Asphalt und Streckenteile des Salzburger Citytrail Rennens.

Details zum Citytrail Testabend

Suunto Uhrentest
Bereit zum Testen: Die Uhren von Suunto.
  • Datum: Montag, 1. Juni 2015
  • Uhrzeit: 17:30 Uhr
  • Ort: Stadtalm Salzburg

Das Lauflevel spielt beim Testabend keine Rolle. Jeder kann mitmachen! Vor Ort befindet sich eine große Teststation mit der Salomon Citytrail Kollektion und Suunto Testuhren.

Programm

  • salomon-citytrail-stiege17:30 Uhr: Vorstellung der Produkte, Wahl des Lieblingsmodells
  • 18:00 Uhr: Start der geführten Citytrail Touren in unterschiedlichen Levels
  • 19:00 Uhr: Rückkehr zur Stadtalm
  • im Anschluss: gemütlicher Ausklang in der Stadtalm und Zeit für Fragen
  • 1 Freigetränk für jeden Teilnehmer inkludiert

Um einen Überblick über die Teilnehmeranzahl zu bekommen, wird um eine kurze Anmeldung gebeten.

Anmeldung

Bitte lesen Sie den Haftungsausschluss und die Zustimmung zur Fotoproduktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen