salomon hike+ outdoorbekleidung
© Christoffer Sjostrom

Salomon Hike+: Multi-Outdoor-Ausrüstung

Neue Wander-Gear mit vielen Gesichtern

Die Wanderlust kennt keine Grenzen. Immer öfter wird Wandern mit anderen Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiken oder Trailrunning kombiniert. Salomon begegnet diesem Trend mit der neuen Hike+ Produktlinie, der optimalen Ausrüstung für die Multi-Sport-Verwendung.

Trailrunning- trifft Wanderschuh

Das Gewicht eines Trailrunning-Schuhs (390 Gramm) gepaart mit der Stabilität und der Strapazierfähigkeit eines leichten Wanderschuhs: Der Out Path Pro GTX aus der neuen Salomon Hike+ Serie baut Brücken zwischen Sportarten. Eine neu entwickelte Technologie schützt den Knöchel in schroffem Gelände und sorgt zugleich für eine breite Bewegungsfreiheit. Der Hybrid ist ein kräftiger und langlebiger Schuh, der auch bei hartem Einsatz im Gebirge eine sportliche Bewegung unterstützt.

Für weitere Strecken konzipiert ist der etwas leichtere „Bruder“ in der Hike+ Kollektion, der Out Path GTX. Mit nur 280 Gramm ist das Modell der leichteste Schuh seiner Art. Wie bei der „Pro“-Ausführung werden durch die nahtlose Konstruktion unterschiedliche Materialien verschweißt, was den Schuh auch in unentwegtem Terrain widerstandsfähiger und dank GORE-Technologie wasserfest macht.

Speziell an die Bedürfnisse weiblicher Outdoor-Sportler angepasst ist der X Ultra 3 GTX. Eine Sensifit-Konstruktion für festen Fußhalt bei technischen Abstiegen und die im Fersenbereich besonders strukturierte Sohle sorgen auch bei höherem Tempo für ein Extra an Grip. Damit bleiben sportliche Bergsteigerinnen beim schnellen Wechsel vom Wanderweg in den „Off-Road“-Modus auf Spur. 

Wetterfest bei allen Bedingungen

Wetterschutz ist beim Bergsteigen eines der wichtigsten Säulen, wenn es um den Equipment-Maßstab geht. Der Anspruch an die Ausrüstung umfasst neben dem Schutz-Gedanken auch eine Bewegungsfreiheit, die eine uneingeschränkte Ausführung der Sportart ermöglicht. Die X Alp 3L Jacket erfüllt den Auftrag. Durch eine maximale Luftzirkulation ist die leichte Jacke außerdem extrem atmungsaktiv.

Um für noch „stürmischere Zeiten“ gerüstet zu sein, schickt Salomon die One & Only 3L Jacke mit Pertex-Membran sowie Wind- und Regenschutz ins Rennen. Auch bei dieser dreilagigen Jacke liegt der Fokus darauf, den Träger bei sämtlichen Outdoor-Aktivitäten verlässlichen Schutz und Bewegungsfreiheit zu bieten. Ein weiteres Highlight der Jacke ist die ergonomisch geformte und verstellbare Kapuze.

One & Only 3L Wanderjacke
Die One & Only 3L Wanderjacke schützt vor Regen und Wind © Iris Werner/Salomon
Peak 30 Wanderrucksack
Der schnittige Peak 30 - Das Leichtgewicht under den Rucksäcken© Iris Werner/Salomon

Unscheinbar und praktisch

Für Exkursionen zu jeder Jahreszeit benötigen vielseitige Bergspotler einen passenden Rucksack. Der Peak 30 von Salomon rundet die Hike+ Kollektion zur Multi-Sport-Verwendung ab. Dank der MotionFit Trail-Technologie und des Airvent Agility+Systems macht er sämtliche Bewegungen mit und hält dabei das Gepäck stabil.

Der leichtgewichtige Rucksack, der auch für Zweitagestouren genug Platz bietet, besitzt außerdem perforierte Schultergurte und einfache Kompressionsriemen.

Zusammen mit dem Rest der Salomon Hike+ Kollektion ist der Peak 30 Teil eines Setups für Bergsportler, die sich selbst keine Grenzen setzen.

salomon hike+ ausrüstung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.