snow plak steigeisen
©

SnowPlak: Schneeschuh 2.0

Der Steigeisen-Schneeschuh Hybrid

Mit dem genialen Schneeschuh-System hat das Snowplak 2018 bei der ISPO einen Gold Award geholt. Das neue System ist die perfekte Lösung für Alpinisten, die im Winter steile Aufstiege wagen.

Vom Steigeisen zum Schneeschuh & zurück

In den verschneiten Bergen der französischen Alpen hat sich Jean-Marc Frénée still und heimlich an eine Schneeschuh-Revolution gemacht. SnowPlak Approach ist ein neues Hybrid-System, das Steigeisen und Schneeschuhe zusammenbringt. Die Idee dahinter: „SnowPlak ist ein Konzept, das einem erlaubt bei Aufstiegen auf weichen Schnee zu reagieren und Steigeisen schnell in voll funktionsfähige Schneeschuhe zu verwandeln. Die Steigeisen bleiben dabei immer an den Bergschuhen und müssen nicht abgelegt werden“, so der Erfinder.

Das Prinzip ist simpel: Einfach mit Bergschuhen samt Steigeisen in das SnowPlak Approach steigen, festzurren und schon hat man Schneeschuhe an den Füßen, die einen im Powder vorwärts bringen.

2018-04-snow-plak-produktfotos-2161
©

Steiler Aufstieg

Besonders geeignet ist das SnowPlak für Aufstiege in alpiner Winterumgebung – also für echte Mountaineers, die sich einen Gipfel oder Grat als Ziel ausgesucht haben.

Die Aluplatte in U-Form garantiert Bewegungsfreiheit in steilen Hängen, die herkömmliche Schneeschuhe niemals gewährleisten können. Doch nicht nur der Neigungswinkel im Aufstieg ist ein Pluspunkt. Die integrierte Alu-Querplatte („Schaufel“) sorgt dafür, dass es auch bei Anstiegen mit mehr als 30° im weichen Schnee noch aufwärts geht.

snowplak steigeisen
©

Agil, kompakt, leicht

Auf der Tour glänzt das SnowPlak ebenfalls mit leichtem Handling. In Sekunden landet die Platte vom Rucksack an den Füßen. Ein Zurrband reicht aus, um die Aluplatte am Schuh fix zu befestigen. Noch schneller geht das Release von der Hand, wenn der Schnee beim Auf- oder Abstieg wieder eisiger wird: Einfach am Verschluss ziehen und das Band löst sich; aus dem Schneeschuh wird ein Steigeisen.

Mit 620 Gramm pro Paar fällt das SnowPlak zudem nicht ins Gewicht und findet sogar in 20 Liter Rucksäcken Platz. Erhältlich ist das SnowPlak bisher nur über direkten Kontakt auf www.snowplak.fr. Der unverbindliche Verkaufspreis ist € 149.

snowplak
©

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen