©

Suunto Elementum Terra Stealth: Premium Outdoor-Uhr

Die neue Elementum Terra Stealth von Suunto spricht Elite-Abenteurer und Extremsportler an. Gleichzeitig präsentiert sich die Outdoor-Uhr als elegantes, unauffälliges Designstück am Handgelenk.

Die Elementum in der Steel Variante.
Die Elementum in der Steel Variante.

High-End Features in schickem Gewand

Sportler, die sich dem Extremen widmen, verlangen eine Ausrüstung, auf die jederzeit Verlass ist. Ob bei Klettertouren in der rauen Landschaft Patagoniens oder bei einer Expedition in die Arktis. Suunto stellt Entdeckern und Athleten mit seiner Outdoor-Uhr „Elementum Terra Stealth“ einen Partner an die Seite, der alles mitbringt. Noch dazu erscheinen die Features in einer sehenswerten „Verpackung“, die jetzt auch im zeitlosen und unauffälligen Stealth-Design daherkommt.

Outdoor-Uhr für jeden Winkel der Erde

Mit dem Lederarmband wirkt die Elementum noch eleganter.
Mit dem Lederarmband wirkt die Elementum noch eleganter.

Unter dem Radar ist man mit der Suunto Elementum Terra Stealth dennoch nie. Der eingebaute 3D-Kompass funktioniert bis auf 5° genau, hält Neigungswinkeln von bis zu 45° stand und führt den Träger überall hin. Wer trotzdem einmal „abtauchen“ will, stößt nicht so schnell auf seine Grenzen: Mit einer Wasserfestigkeit von bis zu 100 m profitieren selbst Extrem-Taucher von der Outdoor-Uhr. In die andere Richtung sind die Limits der Uhr ebenfalls nicht so schnell erreicht. Die Höhenmessung reicht von -500 m bis 9.000 m oder mit anderen Worten: vom Toten Meer bis zum Mount Everest.

Elementum Terra Stealth: im Extremen zuhause

Doch nicht nur in den Höhen und Tiefen der Erde ist die Suunto Elementum Terra Stealth ein hilfreicher Begleiter. In unwirtlichen Gegenden wie der Sahara oder anderen Wüsten bleibt die Outdoor-Uhr immer betriebsbereit (bis zu 60°Celcius). In kälteren Regionen widersteht das Modell Temperaturen von bis zu -30°Celcius. Die Edelstahl-Saphirglas-Kombination schützt vor sämtlichen Elementen: kalt, heiß, spitz oder nass. Weitere Funktionen sind die praktische Wettertrendanzeige und der Protokolldienst, der die letzten acht Auf- und Abstiege aufzeichnet. Insgesamt liefert das Modell also alles, was Outdoorfans benötigen, verpackt in einem edlen Gewand, das sich auch im Alltag gut macht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen