dynafit trailhero 2020
© Dynafit

Gesucht: Mitglieder für Trailhero-Familie 2020

Dynafit sucht 20 neue Trailhero-Mitglieder

Bergausdauerspezialist DYNAFIT sucht auch in diesem Jahr wieder nach 20 neuen Trailheroes aus Deutschland und Österreich. Mitmachen können alle Hobbysportler, die auf Trails unterwegs und aktiv in der Trailrunning- Gemeinde sind. Die Bewerbung läuft ab sofort.

trailheroes-dynafit-2019
© Dynafit

Die nächste Generation

Es geht in die nächste Runde: Bis zum 12. April 2020 können sich begeisterte Läuferinnen und Läufer mit einem kurzen Motivationsschreiben sowie einem aussagekräftigen Trailrunning-Foto bewerben und ihre Leidenschaft für den Sport zum Ausdruck bringen. Die Aufgaben für einen Trailhero sind ganz einfach: Neben der Veröffentlichung von Fotos in den Social Media Kanälen, eigenen Berichten über ihre Aktivitäten sowie der Bereitschaft zu Fotoshootings wünscht sich DYNAFIT vor allem kreative Sportler, die Freude an einer Zusammenarbeit haben, sich mit der Marke identifizieren können und sich in der Community engagieren.

„Mit dem DYNAFIT Trailhero-Programm möchten wir 20 motivierten Trail-Fans die Möglichkeit geben, sich auszutauschen und zu vernetzen“, so Michael Költringer, Marketing Manager DYNAFIT und Initiator der Aktion. „Außerdem unterstützen wir das Trailhero-Team mit einem hochwertigen Trailrunning Outfit sowie kostenlosen Startplätzen für angesagte Wettkämpfe.“

DYNAFIT stattet die Trailheroes nicht nur mit Ausrüstung und Startplätzen für internationale Trail-Wettkämpfe wie Grossglockner ULTRA-TRAIL, Schlegeis 3000, U.Trail Lamer Winkel oder Transalpine Run aus, sondern auch mit Erlebnissen: Der Ausrüster unterstützt ausgewählte Projekte der Hobbysportler und organisiert gemeinsame Läufe und Abenteuer am Berg, die verbinden und die Läufer zur Trailhero-Familie machen.

Die Bewerbung ist ab sofort möglich unter: www.dynafit.com/de-de/trailheroes

trailhero-dynafit-laeuferin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen