Trails-in-Motion-FIlm-Tour-2020
©

Trails in Motion Film Tour 2020

Film-Festival für Trailrunner

Die Trails in Motion Filmtour ist zurück! 2020 zeigt die Filmtour im Herbst vier außergewöhnlichen Storys zum Thema Trailrunning. Vorstellung warten in vielen Städten in Österreich und Deutschland – ab 12. Oktober! 

Bike, Mountain & Snow

Die Trails in Motion Film Tour ist die Gelegenheit für Trailrunner, Ausdauersportler und Interessierte, sich durch besondere Storys inspirieren zu lassen. 24 Kinos Österreich und Deutschland zeigen die berührendsten Momente, die unglaublichsten Spots und die größten Runner unter der Sonne. In diesem Jahr erwarten die Zuseher ein Programm, das der Veranstalter so zusammenfasst:

„Individuelle Leidenschaft, Hingabe und Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt des Ledlenser Trails In Motion Filmfestivals. Jeder Film bietet einen aufregenden und inspirierenden Einblick in die Welt des Trail- und Ultra-Running und zeigt dabei einige der atemberaubendsten Trail-Running-Ziele der Erde.“

Die achte Ausgabe der Welttournee präsentiert vier einzigartige Filme und zeigt das Leben einiger der bekanntesten Charaktere aus dem Trail- und Ultrarunningsport. Sie teilen dabei nicht nur ihre tiefe Verbundenheit mit ihrer örtlichen Gemeinschaft. Sie stellen sich auch den Herausforderungen, die sich auf ihrem Trail geführten Weg ergeben.

Tickets gibt es in den jeweiligen Kinos vor Ort, online bzw. an der Abendkasse.

Human-Powered-Film
© Human Powered

Das Programm

Coming Home – AG Teacht Abhaile
  • Länge: 24 Minuten
  • Sprache: Englisch
  • Ursprungsland: USA & Irland
  • Kurzbeschreibung: Alte Heimat neu entdecken, auf 115 Kilometern im Schnelldurchlauf
Leadmen | The Dace Mackey Story
  • Länge: 24 Minuten
  • Sprache: Englisch
  • Ursprungsland: USA
  • Kurzbeschreibung: Das Comeback des Ultrarunner des Jahres beim zermürbenden Ausdauertest
Frosty-Trailrunning-FIlm
© Frosty
Coming-Home-Film
©
Frosty
  • Länge: 18 Minuten
  • Sprache: Englisch
  • Ursprungsland: USA & Neuseeland
  • Kurzbeschreibung: Trailrunning als Verbindung zur Natur – und zu sich selbst. Mit Anna Frost.
Human Powered
  • Länge: 24 Minuten
  • Sprache: Englisch
  • Ursprungsland: Kanada
  • Kurzbeschreibung: Die Story hinter dem 100 km Rennen auf Vancouver Island.

Weitere Details zu Programm und Terminen gibt es auf der Website der Trails in Motion Filmtour.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen