©

Traunsee Bergmarathon by Dynafit: 70km ohne Stoppuhr

Auf und ab ohne Druck: Der Traunsee Bergmarathon leitet die Teilnehmer am 5. Juli ohne Zeitnehmung einmal um den schönen See und über die umliegenden Gipfel. Ab diesem Jahr mit dem neuen Hauptsponsor Dynafit. 

Veranstaltungsjuwel Traunsee Bergmarathon

Die Strecke führt immer wieder über unwegiges Gelände.
Die Strecke führt immer wieder über unwegiges Gelände.

Der Traunsee Bergmarathon ist eine echte Rarität unter den Laufveranstaltungen. Ohne den Druck der Zeitwertung nehmen hier Wanderer, Bergsteiger und Läufer gleichermaßen die Gipfel um den Traunsee in entspannter Atmosphäre in Angriff. Die größte Motivation für die meisten Teilnehmer: den inneren Schweinehund zu überwinden! Die besondere Kulisse lockt aber auch Hochkaräter wie Thomas Bosnjak in die Region, die in der 70 Kilometer langen Strecke (4.500 hm) rund um den Traunsee eine besondere Herausforderung sehen. Wer sich nicht die ganze Runde zutraut, kann übrigens auch an einem von zwei Halbmarathons teilnehmen (Gmunden-Ebensee, Ebensee-Gmunden). Für die 26. Auflage der Veranstaltung ändern sich vor allem zwei Dinge: die Aufstockung des Teilnehmerlimits (500) und der Einstieg des neuen Hauptsponsors Dynafit.

Zusammen mit Dynafit blickt der Bergmarathon in eine sichere Zukunft.
Zusammen mit Dynafit blickt der Bergmarathon in eine sichere Zukunft.

Neuer Partner Dynafit

Das viele Wissen, wenn es um Sport in den Bergen geht, welches wir im Lauf unserer Tätigkeit erworben haben, bringen wir seit einigen Jahren auch im Sommer ein. Der Fokus unserer Tätigkeit liegt hier in allen Facetten des Trailrunnings“, erklärt Michael Költringer von Dynafit. Der gemeinsame Weg des Traunsee Bergmarathons mit der Sportmarke freut auch den Hauptverantwortlichen der Veranstaltung, Harald Buchinger: „Aufgrund des Sortiments ist Dynafit ein glaubwürdiger und damit auch der ideale Partner für Europas schönsten Erlebnislauf.

Wer zuerst kommt…

Wegen der starken Nachfrage und dem begrenzten Platzangebot gilt beim Traunsee Bergmarathon ganz besonders: Wer mitlaufen will muss schnell sein. Je 250 Plätze stehen für den Berg- und die Halbmarathons zur Verfügung und die Erfahrung zeigt, dass diese schnell vergeben sind. Die Registrierung erfolgt über die Website des Veranstalters. Übrigens: Eine Teilnahme bringt sowohl Punkte für den UTMB, als auch für den Austria Trailrunning Cup.

Update: der Traunsee Bergmarathon ist für 2014 bereits ausverkauft!

Streckenprofil

Facts zum 26. Traunsee Bergmarathon 2014

  • Ort: Gmunden
  • Termin: 5. Juli
  • Nenngeld: € 45,-
  • Strecken: Bergmarathon, Halbmarathon

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen