ortovox safety nights
© Ortovox

Ortovox Safety Nights

Kostenlose Lawinenkompaktkurse

Im Schein der Stirnlampe funkeln Schneekristalle am schönsten. Bei den Ortovox Safety Nights können sich Pistenjunkies und Tiefschneefans selbst davon überzeugen – und gleichzeitig das Lawinenwissen im Umgang mit der nötigen Notfallausrüstung erweitern.

Learning by doing

Von Mitte Januar bis Ende Februar bietet Ortovox zusammen mit Petzl an 13 Terminen 390 Plätze für kostenlose Lawinenkompaktkurse an. Die Ortovox Safety Nights finden abends unter der Woche an einschlägig bekannten Nachtskitourengebieten im gesamten Alpenraum statt. Zusammen mit Safety Academy Bergführern werden im zweistündigen Kompaktkurs wesentliche Basics über das richtige Verhalten im Notfall und im Umgang mit der Notfallausrüstung vermittelt. Für den Fall der Fälle.

Neueste Ortovox LSV-Geräte, Sonden oder Schaufeln werden direkt vor Ort ausgeliehen. Für reichlich Licht sorgen die Petzl Stirnlampen, die ausgiebig getestet werden können. Alle Locations sind perfekt für Skitouren im Dunkeln geeignet und bieten als Ziel gemütliche, bewirtschaftete Hütten, die vor oder nach den Kursen bequem über Pisten erreicht werden können.

Wer an den beliebten Terminen teilnehmen möchte, sollte schnell sein. Die Plätze sind begehrt. Anmeldung: 26. November bis 16. Dezember! Unter allen Anmeldungen werden pro Abend 30 Plätze ausgelost.

Infos und alle Termine gibt es hier.

© Ortovox

Ortovox Safety Nights

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach Absenden des Kontaktformulars erfolgt eine Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage auf Grundlage Ihrer durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Weitere Informationen